9.3 C
Bottrop
Donnerstag, Oktober 29, 2020

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 2. bis zum 8. November

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 2. bis zum 8. November Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:
15,571FansGefällt mir

News

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 2. bis zum 8. November

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 2. bis zum 8. November Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Unfallfluchten mit Sachschaden

Am Dienstag, gegen 17:55 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, schwarzen BMW Mini an der Hauptstraße. Hinweise auf den Verursacher liegen...

Corona-Infotelefon ist überlastet

Auch längere Wartezeiten bei Rufnummern des Gesundheitsamtes sind möglich Die zweite Welle der Corona-Pandemie führt zu zahlreichen Rückfragen an...

Piet und Alex starten den Bott-Cast

Treffen sich zwei Typen inner Kneipe… - was beginnt wie ein Witz, ist der Start für etwas Neues und etwas Einzigartiges gewesen,...

Persönliche Glückwünsche vom Brauereichef: 70 Jahre Stauder im Gasthof Berger in Bottrop-Feldhausen

Seit mittlerweile 70 Jahre fließ im traditionsreichen Gasthof Berger in Bottrop-Feldhausen Pils aus der Privatbrauerei Jacob Stauder aus den Zapfhähnen. Zu diesem besonderen Jubiläum gratulierte Brauereichef Axel Stauder den beiden Betreibern Stefan Bertelwick und Volker Rütter persönlich mit einer Urkunde. „So eine lange Zusammenarbeit ist beileibe keine Selbstverständlichkeit“, erklärte Axel Stauder. „Der Gasthof Berger ist eine Institution in Feldhausen. Wir sind deshalb sehr stolz, die erfolgreiche Geschichte dieser Gastronomie jetzt schon sieben Jahrzehnte begleiten zu dürfen.“

Von der hohen Qualität überzeugte sich der Brauereichef direkt persönlich. Denn passend zu seinem Besuch in Feldhausen fand im Gasthof Berger das Kulinarik-Event „Expedition ins Bierreich“ statt. Küchenchef Stefan Bertelwick kredenzte mit seinem Team sechs leckere Gänge, Biersommelier Rainer Diekmann stellte dazu sechs begleitende Biere vor. Zum Hauptgang gab es frisch gezapftes Stauder Pils.  „Das war geschmacklich natürlich das Highlight des Abends“, so Axel Stauder augenzwinkernd.

Mit kreativen Konzepten und regelmäßigen Events hat Stefan Bertelwick in den vergangenen Jahren den ohnehin guten Ruf des Gasthof Bergers konsequent ausgebaut. 2016 hatte er die bereits 1810 gegründete Gastronomie von seinen Eltern Theo und Marianna Bertelwick übernommen und mit Volker Rütter einen kompetenten Geschäftspartner mit ins Boot geholt. „Die Arbeit ist so intensiv und so vielschichtig, allein wäre das auf lange Sicht nicht zu stemmen gewesen“, berichtet Stefan Bertelwick.

Als starkes Duo sind Bertelwick und Rütter für ihre Gäste vor allem: stets ansprechbar. Und das ist für Brauereichef Axel Stauder unabdingbar für nachhaltigen Erfolg: „Die Beiden betreiben den Gasthof Berger mit Herzblut und mit großem Engagement. Die Gäste spüren das und zahlen es mit regelmäßigen Besuchen zurück.“  

Latest Posts

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 2. bis zum 8. November

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 2. bis zum 8. November Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Unfallfluchten mit Sachschaden

Am Dienstag, gegen 17:55 Uhr, beschädigte ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, schwarzen BMW Mini an der Hauptstraße. Hinweise auf den Verursacher liegen...

Corona-Infotelefon ist überlastet

Auch längere Wartezeiten bei Rufnummern des Gesundheitsamtes sind möglich Die zweite Welle der Corona-Pandemie führt zu zahlreichen Rückfragen an...

Piet und Alex starten den Bott-Cast

Treffen sich zwei Typen inner Kneipe… - was beginnt wie ein Witz, ist der Start für etwas Neues und etwas Einzigartiges gewesen,...