10.9 C
Bottrop
Montag, April 19, 2021

Impfungen nun für die Jahrgänge 1948 und 1949

Start am kommenden Mittwoch (21. April). Am Mittwoch, 21. April 2021, startet ab 8.00 Uhr die Terminvergabe für die...
15,749FansGefällt mir

News

Impfungen nun für die Jahrgänge 1948 und 1949

Start am kommenden Mittwoch (21. April). Am Mittwoch, 21. April 2021, startet ab 8.00 Uhr die Terminvergabe für die...

InnovationCity Bottrop bleibt beim Sonnenstrom der Spitzenreiter im Ruhrgebiet

Das ist eine gute Nachricht für den Klimaschutz: Bottrop ist und bleibt spitze bei der Nutzung von Sonnenenergie zur Stromerzeugung. Die InnovationCity...

Geparktes Auto gerammt

Mutmaßlich unter Alkoholeinfluss ist ein Autofahrer (36) aus Bottrop am Sonntagabend, 18.04., gegen 20 Uhr auf dem Nordring in Bottrop-Eigen in einen...

Kellerbrand und Brandmeldeanlage

Am Sonntag gegen 20:15 wurde ein Feuer im Keller eines Gebäudes auf dem Borsigweg gemeldet. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen...

Vereinte Volksbank fördert den Teamgeist

Spendengala: 79.000 Euro für 30 Sportvereine

Den Teamgeist von 30 Ballsportvereinen in ihrem Geschäftsgebiet fördert jetzt die Vereinte Volksbank mit Spenden in einer Gesamthöhe von 79.000 Euro. Die Vereine aus Dorsten, Kirchhellen und Bottrop hatten sich erfolgreich mit jeweils eigenen spannenden Projekten für die diesjährige Spendengala beworben.

Aufgrund der aktuellen Lage musste die traditionsreiche Spendengala mit Vertretern der Vereine und Volksbank zwar ausfallen, aber dafür hatte sich der Veranstalter etwas Besonderes ausgedacht: „Wenn die Vereine nicht zu uns kommen können, gehen wir zu den Vereinen“, berichtet Volksbank-Vorstand Ingo Hinzmann. Und so besuchten er und sein Vorstandskollege Martin Wissing die Vereine einzeln und vor Ort und überreichten die Förder-Zusagen persönlich an die Vereinsvertreter. Als zusätzliche Überraschung gab es für jeden Verein einen Stehtisch mit Sonnenschirm. „Für die sportlichen Veranstaltungen, die dann hoffentlich im kommenden Jahr wieder stattfinden dürfen“, erzählt Martin Wissing.

„Sport vereint“, freut sich Ingo Hinzmann über die Kreativität und das Engagement der vielen Ballsportler und ihre Vereine im Geschäftsgebiet der Vereinten Volksbank: „Bewegung und Zusammenhalt werden durch das Vereinsleben gefördert, und für unsere Gesellschaft spielt genau das eine wichtige Rolle.“

Viele aktiv und ehrenamtlich arbeitende sowie passiv fördernde Sportfreunde in Kirchhellen, Bottrop und Dorsten sorgen tatsächlich für ein buntes Angebot an verschiedenen Sportarten und -möglichkeiten: „Sie leisten eine tolle Arbeit. Und wir fördern gemeinsam unsere Region. Und uns und viele, viele andere Menschen hier vor Ort macht Ihr Engagement glücklich – besonders Ihre Jugendarbeit“, so Martin Wissing.

Folgende Vereine freuten sich über die Unterstützung der Vereinten Volksbank:

  1. Badminton Verein Hervest-Dorsten
  2. Basketball-Gemeinschaft Dorsten
  3. Bottroper Badminton Gemeinschaft
  4. BSV Schlümpfe 09
  5. BSV Wulfen
  6. BVH Tennis Dorsten 1970
  7. Dorsten Reapers
  8. Dorstener Badminton Club 1986
  9. Dorstener Tennisclub 1912
  10. FC Bottrop
  11. FC Rot-Weiß Dorsten 1919
  12. Golf-Club Schwarze Heide Bottrop-Kirchhellen
  13. GSC Wulfen 1969
  14. KTC In Himmel e. V.
  15. SC Bottrop
  16. SuS 1919 Hervest-Dorsten e. V.
  17. 1. SC Blau-Weiß Wulfen 1920
  18. SuS Grün-Weiß Barkenberg 72
  19. SV Dorsten-Hardt
  20. SV Rot-Weiß Deuten
  21. TC Deuten 1980
  22. TC Feldhausen Bottrop
  23. TC Sportfreunde Eigen-Stadtwald
  24. TC VfB Kirchhellen
  25. Tennisverein Blau-Weiß Bottrop
  26. Tennisverein Feldmark
  27. TSG Kirchhellen
  28. TTV Hervest-Dorsten 1949
  29. VfB Bottrop 1900
  30. VfB Kirchhellen 1920

Text und Fotos: Vereinte Volksbank eG

Latest Posts

Impfungen nun für die Jahrgänge 1948 und 1949

Start am kommenden Mittwoch (21. April). Am Mittwoch, 21. April 2021, startet ab 8.00 Uhr die Terminvergabe für die...

InnovationCity Bottrop bleibt beim Sonnenstrom der Spitzenreiter im Ruhrgebiet

Das ist eine gute Nachricht für den Klimaschutz: Bottrop ist und bleibt spitze bei der Nutzung von Sonnenenergie zur Stromerzeugung. Die InnovationCity...

Geparktes Auto gerammt

Mutmaßlich unter Alkoholeinfluss ist ein Autofahrer (36) aus Bottrop am Sonntagabend, 18.04., gegen 20 Uhr auf dem Nordring in Bottrop-Eigen in einen...

Kellerbrand und Brandmeldeanlage

Am Sonntag gegen 20:15 wurde ein Feuer im Keller eines Gebäudes auf dem Borsigweg gemeldet. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen...