14.5 C
Bottrop
Mittwoch, Februar 24, 2021

Einbruch und Diebstahl

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Dienstagnachmittag, gegen 15.50 Uhr, die Polizei gerufen, weil sich offenbar ein Einbrecher/Dieb in einem leerstehenden Gebäude an...
15,571FansGefällt mir

News

Einbruch und Diebstahl

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Dienstagnachmittag, gegen 15.50 Uhr, die Polizei gerufen, weil sich offenbar ein Einbrecher/Dieb in einem leerstehenden Gebäude an...

Einladung zur digitalen Abschlussveranstaltung „Ruhrgebiet besser machen“

Ein Verkehrsverbund für das Ruhrgebiet, eine Wiederbelebung der Innenstädte, neue Begegnungsorte für Menschen im Viertel und mehr Kreativität im kulturellen Angebot: Auf...

64-Jähriger in Unfälle in zwei Städten verwickelt

Am Dienstag, gegen 14:45 Uhr, fuhr ein 64-jähriger Autofahrer aus Xanten auf dem Ostwall. Vor dem Kreuzungsbereich zum Westwall stieß er an...

Si­cher­heit und Wirk­sam­keit des CO­VID-19-Impf­stoffs Astra­Zene­ca

Aus Anlass des Beginns der Impfungen mit dem COVID-19-Impfstoff von AstraZeneca fasst das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) wichtige Fakten zur Sicherheit und Wirksamkeit des...

Covid-19-Impfungen für das medizinische Personal im Marienhospital Bottrop

Am 19. Januar 2021 begann die Impfaktion für die Mitarbeiter/innen des Marienhospitals – zunächst für Beschäftigte aus den besonders von Corona betroffenen Krankenhausbereichen. Dazu gehört das Personal von Isolier- und Intensivstationen und von der Notaufnahme. Im Anschluss daran haben alle anderen Mitarbeiter/innen die Möglichkeit sich impfen zu lassen. Die notwendige zweite Impfung erfolgt jeweils nach ca. 21 Tagen.

Die Geschäftsführung der Klinik – Frau Dr. Ulrike Ellebrecht appelliert an Ihre Mitarbeiter/innen das Angebot in Anspruch zu nehmen. Damit sie sich selbst, ihre Angehörigen und die anvertrauten Patientinnen und Patienten vor einer Ansteckung schützen. Um die Versorgung der hohen Zahl an Covid-19-Patienten gewährleisten zu können, wird jeder Arzt und jede Pflegekraft dringend benötigt. Die Impfungen werden im angeschlossenen OP-Zentrum des Marienhospitals, dem Mediparc durchgeführt, dokumentiert und an das Robert-Koch-Institut gemeldet.

Fotos der ersten Impfungen gegen Covid-19 im MHB am 19-01-2021

Text: MHB Bottrop

Latest Posts

Einbruch und Diebstahl

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Dienstagnachmittag, gegen 15.50 Uhr, die Polizei gerufen, weil sich offenbar ein Einbrecher/Dieb in einem leerstehenden Gebäude an...

Einladung zur digitalen Abschlussveranstaltung „Ruhrgebiet besser machen“

Ein Verkehrsverbund für das Ruhrgebiet, eine Wiederbelebung der Innenstädte, neue Begegnungsorte für Menschen im Viertel und mehr Kreativität im kulturellen Angebot: Auf...

64-Jähriger in Unfälle in zwei Städten verwickelt

Am Dienstag, gegen 14:45 Uhr, fuhr ein 64-jähriger Autofahrer aus Xanten auf dem Ostwall. Vor dem Kreuzungsbereich zum Westwall stieß er an...

Si­cher­heit und Wirk­sam­keit des CO­VID-19-Impf­stoffs Astra­Zene­ca

Aus Anlass des Beginns der Impfungen mit dem COVID-19-Impfstoff von AstraZeneca fasst das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) wichtige Fakten zur Sicherheit und Wirksamkeit des...