5.4 C
Bottrop
Dienstag, April 20, 2021

Impfungen nun für die Jahrgänge 1948 und 1949

Start am kommenden Mittwoch (21. April). Am Mittwoch, 21. April 2021, startet ab 8.00 Uhr die Terminvergabe für die...
15,749FansGefällt mir

News

Impfungen nun für die Jahrgänge 1948 und 1949

Start am kommenden Mittwoch (21. April). Am Mittwoch, 21. April 2021, startet ab 8.00 Uhr die Terminvergabe für die...

InnovationCity Bottrop bleibt beim Sonnenstrom der Spitzenreiter im Ruhrgebiet

Das ist eine gute Nachricht für den Klimaschutz: Bottrop ist und bleibt spitze bei der Nutzung von Sonnenenergie zur Stromerzeugung. Die InnovationCity...

Geparktes Auto gerammt

Mutmaßlich unter Alkoholeinfluss ist ein Autofahrer (36) aus Bottrop am Sonntagabend, 18.04., gegen 20 Uhr auf dem Nordring in Bottrop-Eigen in einen...

Kellerbrand und Brandmeldeanlage

Am Sonntag gegen 20:15 wurde ein Feuer im Keller eines Gebäudes auf dem Borsigweg gemeldet. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen...

Paul Ketzer erneut zum Ersten Beigeordneten ernannt

Oberbürgermeister Bernd Tischler überreicht die Ernennungsurkunde

Nach der Wahl im Rat am 24. November des vergangenen Jahres ist Paul Ketzer nun auch offiziell erneut zum Ersten Beigeordneten der Stadt Bottrop ernannt worden. Oberbürgermeister Bernd Tischler hat ihm heute (2. März 2021) im Rathaus die Ernennungsurkunde überreicht. Ketzers neue – nun dritte – Amtszeit beginnt am 1. April 2021.

Oberbürgermeisters Bernd Tischler gratulierte noch einmal und bedankte sich für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Er freue sich, dass sich Paul Ketzer als Erster Beigeordneter für die Belange der Bottroperinnen und Bottroper einsetze und ihn bei der Leitung der Stadtverwaltung unterstützen werde. Das Amt des Ersten Beigeordneten bringe eine große Verantwortung mit sich. Paul Ketzer habe in den letzten Jahren bewiesen, dass er dieser Verantwortung gerecht werde. Der Oberbürgermeister wünscht ihm für seine weitere Tätigkeit viel Erfolg und alles Gute.

Als Erster Beigeordneter der Stadt Bottrop ist Paul Ketzer der erste Vertreter des Oberbürgermeisters in seiner Eigenschaft als Chef der Verwaltung. Er ist Leiter des städtischen Krisenstabs zur Bewältigung der Corona-Pandemie. Zu seinem Dezernat gehören die Fachbereiche Recht und Ordnung sowie Jugend und Schule, das Bürgerbüro mit Standesamt, das Straßenverkehrsamt sowie das Referat Migration/Kommunales Integrationszentrum. Er ist zudem zuständig für das Amt für Feuer-, Zivilschutz und Rettungsdienst sowie die Bottroper Entsorgung und Stadtreinigung (BEST) als Anstalt öffentlichen Rechts.

Erster Beigeordneter ist Paul Ketzer seit dem 1. April 2005. Das erste Mal wiedergewählt hatte ihn der Rat am 27. November 2012. Für eine dritte Amtszeit von acht Jahren gewählt hatte ihn der Rat am 24. November 2020.

Text und Foto: Stadt Bottrop

Latest Posts

Impfungen nun für die Jahrgänge 1948 und 1949

Start am kommenden Mittwoch (21. April). Am Mittwoch, 21. April 2021, startet ab 8.00 Uhr die Terminvergabe für die...

InnovationCity Bottrop bleibt beim Sonnenstrom der Spitzenreiter im Ruhrgebiet

Das ist eine gute Nachricht für den Klimaschutz: Bottrop ist und bleibt spitze bei der Nutzung von Sonnenenergie zur Stromerzeugung. Die InnovationCity...

Geparktes Auto gerammt

Mutmaßlich unter Alkoholeinfluss ist ein Autofahrer (36) aus Bottrop am Sonntagabend, 18.04., gegen 20 Uhr auf dem Nordring in Bottrop-Eigen in einen...

Kellerbrand und Brandmeldeanlage

Am Sonntag gegen 20:15 wurde ein Feuer im Keller eines Gebäudes auf dem Borsigweg gemeldet. Die Kräfte der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen...