23.9 C
Bottrop
Donnerstag, Juni 17, 2021

Kinder brauchen Bewegung!

Wenn wir eins während der Corona Zeit gelernt haben , dann ist es das Kinder ihren Sport brauchen! Wir...
15,745FansGefällt mir

News

Kinder brauchen Bewegung!

Wenn wir eins während der Corona Zeit gelernt haben , dann ist es das Kinder ihren Sport brauchen! Wir...

Jugendparlament tagt in Präsenz

Nach zehn Monaten tagt das YOU.PA am 24. Juni wieder in der Dieter-Renz-Halle Das Bottroper Jugendparlament trifft sich am...

Verstärkte Kontrollen am Heidesee

RVR und Stadtverwaltung machen auf Regeln und Verbote aufmerksam, um das Naturschutzgebiet zu schützen Seit dem 11. Juni haben...

Zwei E-Fahrzeuge kollidieren auf der Sterkrader Straße

Einen zweiten Verkehrsunfall zur Mittagszeit gab es heute auf der Sterkrader Straße. Hier stießen ein E-Scooter-Fahrer und eine Autofahrerin zusammen. Eine 63-jährige...

„Zeig was du Kunst“ ist erste Ausstellung im ‚B12‘

An den Namen ‚B12‘ muss man sich noch gewöhnen. Doch das neue Forum mit Ausstellungsräumen am Kulturzentrum August Everding lädt nun alle Bottroper Kulturschaffenden zu einer 24-Stunden-Ausstellung ein, um einen Neustart nach der Corona-Tristesse zu wagen und auch, um bekannter zu werden.

Die Bauarbeiten sind abgeschlossen und die Vorbereitung zur Ausstellung mit dem Bottroper Künstler Gereon Krebber läuft auf Hochtouren. Mit dem Auszug aus den alten Standorten junges museum und Städtische Galerie im Kulturzentrum August Everding, beginnt nach 25 Jahren im B12 ein neues Kapitel.

Auf 250 Quadratmetern werden hier Ausstellungen, Workshops, Lesungen und Konzerte stattfinden. Und vor allem wird hier der aktuellen Kunst viel mehr Platz eingeräumt. Mit seinem Programm bringt das B12 schon bald Akteure der unterschiedlichsten Disziplinen und Besucher zusammen.

Einmalige Aktion zum Auftakt

Zum Auftakt startet das B12 mit einer einmaligen Aktion: Unter dem Motto „Zeig was du Kunst“ hat jeder Künstler/jede Künstlerin alle Kunstbegeisterten die Chance, ein Gemälde, eine Arbeit auf Papier oder eine Fotografie auszustellen und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Ausstellungsdauer: 24 Stunden nonstop.
Erlaubt ist alles was man aufhängen kann. Die Arbeit darf maximal eine Größe von 2×2 Meter fassen. Skulpturen, Videokunst sowie performative Kunstwerke werden nicht angenommen. Einzureichen sind die Arbeiten im Vorfeld im B12. Je eher ein Kunstwerk eingeht, desto größer ist die Chance auf einen Platz an der Wand. Gehängt wird bis die Halle voll ist.

Vergeben wird ein Publikumspreis, bei dem jeder Besucher die Möglichkeit hat, die ausgestellten Werke zu bewerten. Der Preis für das Exponat mit den meisten Stimmen ist eine 2-wöchige Einzelausstellung im B12 im Zeitraum 2022.

Auf einen Blick

Ausstellung: 26.06.2021
Beginn: 10.00 Uhr
Dauer: 24 Stunden
Eintritt: frei

Einlieferung der Kunstwerke: 17.-18.06.2021 von 10 bis 19 Uhr

Ort: B12 – Kulturzentrum August Everding, Böckenhoffstraße 12a, 46236 Bottrop

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Kinder brauchen Bewegung!

Wenn wir eins während der Corona Zeit gelernt haben , dann ist es das Kinder ihren Sport brauchen! Wir...

Jugendparlament tagt in Präsenz

Nach zehn Monaten tagt das YOU.PA am 24. Juni wieder in der Dieter-Renz-Halle Das Bottroper Jugendparlament trifft sich am...

Verstärkte Kontrollen am Heidesee

RVR und Stadtverwaltung machen auf Regeln und Verbote aufmerksam, um das Naturschutzgebiet zu schützen Seit dem 11. Juni haben...

Zwei E-Fahrzeuge kollidieren auf der Sterkrader Straße

Einen zweiten Verkehrsunfall zur Mittagszeit gab es heute auf der Sterkrader Straße. Hier stießen ein E-Scooter-Fahrer und eine Autofahrerin zusammen. Eine 63-jährige...