22.7 C
Bottrop
Mittwoch, Juli 28, 2021

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...
15,745FansGefällt mir

News

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...

Bottroper Sport- und Bäderbetrieb öffnet die städtischen Bäder

Eintritt ohne Einschränkungen möglich

Am Mittwoch (07.07.2021) hat NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann bekannt gegeben, dass mit der Neufassung der Coronaschutzverordnung des Landes NRW ab Freitag (09.07.2021) die noch bestehenden Einschränkungen der Corona-Schutzverordnung in weiten Teilen aufgehoben werden und eine Rückkehr zur Normalität angekündigt.

Für den Sportbetrieb bedeutet dies, dass selbiger auf und in allen öffentlichen Sportanlagen wieder vollständig und ohne Einschränkungen möglich ist. Darum freut sich Betriebsleiter Jürgen Heidtmann aus diesem Grunde ab Montag alle Einschränkungen in den Bottroper Bädern aufheben zu können. „Ich freue mich für unsere Badegäste, dass wir langsam wieder in den Normalbetrieb zurückkehren“, so Heidtmann. Konkret bedeutet dies, dass weder vorherige Anmeldungen notwendig sind, noch dass ein Test vor Betreten des Bades vorgewiesen werden muss.

Da auch die zeitliche Begrenzung der Badbesuche aufgehoben wird, können die Gäste jederzeit die Bäder zu den normalen Öffnungszeiten besuchen. Es gilt die vom Rat der Stadt Bottrop am 29.06.2021 beschlossene Entgeltordnung (Erwachsene 4,00 € in den Hallenbädern, 4,50 € im Freibad). Bottroper Schülerinnen und Schüler haben während der Ferien freien Eintritt.

Der Sport- und Bäderbetrieb teilt weiter mit, dass ab Montag die langersehnten Kassenautomaten endlich in Betrieb genommen werden können. Die Besucher können dort sowohl die Tageskarten als auch die neuen rabattierten Geldwertkarten erstehen.

Die alten Mehrfach- und Zeitkarten können die Besitzer unter Angabe der Bankverbindung an den Bottroper Sport- und Bäderbetrieb senden. Die noch bestehenden Guthaben werden dann zeitnah überwiesen. Eine Umbuchung auf die neuen Geldwertkarten ist aus technischen Gründen leider nicht möglich.

Öffnungszeiten des Hallenbads am Sportpark:
Montag: 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Dienstag: 7.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Mittwoch: 7.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Donnerstag: 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag: 7.00 Uhr bis 9.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr
Samstag: 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Sonntag: 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr,

Öffnungszeiten des Hallenbads Kirchhellen:
Montag: 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr und 16.30 Uhr bis 21.00 Uhr
Dienstag: 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Mittwoch: 7.00 Uhr bis 10.00 Uhr und 13.45 Uhr bis 21.00 Uhr
Donnerstag: 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Freitag: 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Samstag: 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Sonntag: 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Öffnungszeiten des Stenkhoffbads:
täglich von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr.

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

Im Bereich Hauptstraße/Pelsstraße wurde am Dienstagnachmittag ein 74-jähriger Radfahrer aus Gladbeck leicht verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte eine 62-jährige Autofahrerin aus Bottrop...

Defekte Klimatechnik | Taube findet den Ausgang nicht

(Li) Gegen 11:00 Uhr ging bei der Leitstelle der Feuerwehr Bottrop die Meldung ein, dass bei der Wartung im Bereich der Klimatechnik...

Bernhard Windmöller war 47 Jahre bei der Stadtverwaltung

Leiter der Ausländerbehörde geht in den Ruhestand Der Abteilungsleiter der Ausländerbehörde, Bernhard Windmöller, geht nach 47 Jahren bei der...

Lieferdienst LOUISE – ab August mit neuem Preismodell

Lieferungen kosten dann je nach Abo 2,50 bis 6 Euro Der Projektzeitraum des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie...