12.7 C
Bottrop
Montag, Oktober 25, 2021

Einbruch und Diebstahl

Unbekannte brachen, zwischen Freitagabend und Samstagnachmittag, in eine Pizzeria am Speckenbruch ein. Sie entwendeten Bargeld und flüchteten unerkannt vom Tatort.
15,745FansGefällt mir

News

Einbruch und Diebstahl

Unbekannte brachen, zwischen Freitagabend und Samstagnachmittag, in eine Pizzeria am Speckenbruch ein. Sie entwendeten Bargeld und flüchteten unerkannt vom Tatort.

Impfbus ist wieder unterwegs

Vom 27.10. bis 05.11. ist das mobile Impfteam im Stadtgebiet unterwegs Ab kommenden Mittwoch (27. Oktober) macht der Impfbus...

Homeoffice: Gewerkschaft NGG fordert klare Regeln bei der Heimarbeit

In Bottrop „großes Thema“ für Beschäftigte in Ernährungsindustrie Schöne neue Arbeitswelt oder Rund-um-die-Uhr-Einsatz für den Chef? Das Homeoffice ist...

Top Platzierung für Melanie Fraas bei der DM in Hamburg

Melanie Fraas sichert sich beim Hamburger Halbmarathon in ihrer AK den fünften Platz Froh darüber, dass trotz Corona endlich...

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp zur Brandbekämpfung in den Keller vordrang, wurden mehrere Trupps zur Evakuierung der zum Teil nicht gehfähigen Bewohner eingesetzt. Acht Mieter des Wohnhauses wurden u.a. mittels Tragestühlen aus dem verrauchten Bereich gerettet. Während den Löscharbeiten wurden die Bewohner in einem Bus der Vestischen betreut. Wegen der enormen Hitzeentwicklung im Keller verbrannte die Isolierung der Stromkabel. Diese hingen dann von der Kellerdecke herab. Daher wurde das Wohnhaus wurde von der ELE stromlos geschaltet.

Nach Abschluss der Löscharbeiten konnten die Bewohner Aufgrund der starken Rauchausbreitung nicht in Ihre Wohnungen zurückkehren. Zum Teil konnten die Mieter bei Freunden und Verwandten unterkommen, zum Teil wurde über die Stadt Bottrop übergangsweise eine Unterkunft vermittelt. Insgesamt wurden vier Trupps im Innenangriff eingesetzt. Der Einsatz war gegen 00:30 Uhr beendet. Neben der Berufsfeuerwehr waren die Ortswehren Eigen, Fuhlenbrock und Grafenwald im Einsatz. Die Ortswehr Altstadt übernahm derweil den Grundschutz im Stadtgebiet.(Do)

Text: Feuerwehr Bottrop

Latest Posts

Einbruch und Diebstahl

Unbekannte brachen, zwischen Freitagabend und Samstagnachmittag, in eine Pizzeria am Speckenbruch ein. Sie entwendeten Bargeld und flüchteten unerkannt vom Tatort.

Impfbus ist wieder unterwegs

Vom 27.10. bis 05.11. ist das mobile Impfteam im Stadtgebiet unterwegs Ab kommenden Mittwoch (27. Oktober) macht der Impfbus...

Homeoffice: Gewerkschaft NGG fordert klare Regeln bei der Heimarbeit

In Bottrop „großes Thema“ für Beschäftigte in Ernährungsindustrie Schöne neue Arbeitswelt oder Rund-um-die-Uhr-Einsatz für den Chef? Das Homeoffice ist...

Top Platzierung für Melanie Fraas bei der DM in Hamburg

Melanie Fraas sichert sich beim Hamburger Halbmarathon in ihrer AK den fünften Platz Froh darüber, dass trotz Corona endlich...