6.8 C
Bottrop
Sonntag, Oktober 17, 2021

Bottrop ist eine der nachhaltigsten Städte Deutschlands

Im Wettbewerb des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Städte und Gemeinden 2022 ist Bottrop als eine der Finalisten-Städte nominiert. Die Gewinner-Stadt wird am 03....
15,745FansGefällt mir

News

Bottrop ist eine der nachhaltigsten Städte Deutschlands

Im Wettbewerb des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Städte und Gemeinden 2022 ist Bottrop als eine der Finalisten-Städte nominiert. Die Gewinner-Stadt wird am 03....

Trio SpiegelBild spielt Klassiker

Am 30. Oktober tritt das Trio um 19.30 Uhr im Kammerkonzertsaal des Kulturzentrums August Everding auf Es präsentiert berühmte...

Bauarbeiten in Ebel schreiten weiter voran

Die Stadtverwaltung möchte zu den Kanal- und Straßenbauarbeiten im Stadtteil Ebel weitere Informationen geben: Asphaltdeckeneinbau sowie Kanalerneuerung LichtenhorstAb der...

Unbekannter zeigt sich nackt vor Mädchen

Ein unbekannter Mann entblößte sich am Mittwochvormittag, gegen 09:30 Uhr, an einem Waldstück im Bereich Zur Grafenmühle. Er war aus einem silbernen...

Vorstellung der Bewegungskarte „Fit im Quartier“

Die Stadtteilagentur Batenbrock hat in Kooperation mit dem Bottroper Sportbund e.V. eine Bewegungskarte erarbeitet, die kostenfreie Bewegungsangebote im und rund um den Volkspark Batenbrock umfasst

Gestern (22.09.2021) wurde die Karte offiziell vorgestellt und Oberbürgermeister Bernd Tischler und Technischer Beigeordneter Klaus Müller haben mit weiteren Vertreter:innen der Verwaltung sowie Teilnehmer:innen der Stadtteilagentur Batenbrock und des Sportbundes eine kleine Trainingseinheit unter der Leitung von Fabian Bumiller durchgeführt.

Für alle Altersgruppen

Die Bewegungskarte unter dem Motto „Fit im Quartier“ soll den Bürger:innen eine Anregung an die Hand geben, mit der sie einfach und unkompliziert in ihrem Wohnumfeld sportlich aktiv werden können.

Sportanlagen wie der neue Pumptrack oder die Skateanlage richten sich eher an Jugendliche. Für die Kinder sind unter anderem die Spielplätze in der Karte markiert. Als besondere Motivation für alle zeigt die Karte zudem einfache Übungen, die überall und jederzeit durchgeführt werden können, z.B. bei einer Joggingrunde im Volkspark oder zum Tetraeder.

Die Karte wird kostenlos über den Bottroper Sportbund e.V. und weitere Akteure im Quartier verteilt. Darüber hinaus ist sie in der Stadtteilagentur Batenbrock zu erhalten.

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Bottrop ist eine der nachhaltigsten Städte Deutschlands

Im Wettbewerb des Deutschen Nachhaltigkeitspreises für Städte und Gemeinden 2022 ist Bottrop als eine der Finalisten-Städte nominiert. Die Gewinner-Stadt wird am 03....

Trio SpiegelBild spielt Klassiker

Am 30. Oktober tritt das Trio um 19.30 Uhr im Kammerkonzertsaal des Kulturzentrums August Everding auf Es präsentiert berühmte...

Bauarbeiten in Ebel schreiten weiter voran

Die Stadtverwaltung möchte zu den Kanal- und Straßenbauarbeiten im Stadtteil Ebel weitere Informationen geben: Asphaltdeckeneinbau sowie Kanalerneuerung LichtenhorstAb der...

Unbekannter zeigt sich nackt vor Mädchen

Ein unbekannter Mann entblößte sich am Mittwochvormittag, gegen 09:30 Uhr, an einem Waldstück im Bereich Zur Grafenmühle. Er war aus einem silbernen...