2.7 C
Bottrop
Dienstag, Dezember 7, 2021

Mädchen vermutlich in Bus belästigt – Polizei sucht Zeugen

Heute Morgen kam es gegen 8 Uhr zu einem Vorfall in einem Linienbus am Kirchhellener Ring. Ein bislang unbekannter Mann ist in...
15,745FansGefällt mir

News

Mädchen vermutlich in Bus belästigt – Polizei sucht Zeugen

Heute Morgen kam es gegen 8 Uhr zu einem Vorfall in einem Linienbus am Kirchhellener Ring. Ein bislang unbekannter Mann ist in...

Polizei kontrolliert 2G-Regelung auf Weihnachtsmärkten – Aktionstag gegen Taschendiebstahl in Recklinghausen

Im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen finden in verschiedenen Städten Weihnachtsmärkte statt, für die auf Grund der Coronapandemie strenge Vorgaben gelten. Neben der...

Einbruch und Diebstahl

Am Freitag hebelten unbekannte Täter, zwischen 15 Uhr und 18 Uhr, die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung an der Görkenstraße auf und verschafften sich...

Lesung mit Carla Berling

Lebendige Bibliothek lädt in St. Johannes ein Die Autorin Carla Berling liest am Dienstag, 21. Dezember, ab 19 Uhr...

„Der Sittich“ eine Komödie mit Michaela May und Peter Prager in Bottrop

Am Samstag, 13. November, um 19.30 Uhr ist das Münchner Tournee Theater mit dem Bühnenstück „Der Sittich“ von Audrey Schebat in der Aula des Josef Albers Gymnasiums zu Gast.

In der Theaterreihe B zeigt das Kulturamt der Stadt Bottrop die brillante Komödie mit Michaela May und Peter Prager.
Ein Mann und eine Frau erwarten Gäste. Der Tisch ist festlich gedeckt, Kerzen brennen. David, der Kompagnon des Mannes, und seine Frau Catherine werden erwartet. Das Telefon klingelt. David sagt die Einladung ab. Er und seine Frau könnten nicht kommen, weil Einbrecher:innen Catherines Garderobe, ihren Schmuck und einen echten Degas gestohlen hätten. Catherine selbst sei noch nicht zu Hause. Er, David, warte auf die Polizei.

Ring frei für eine Paartherapie par excellence! Zutaten dieser wunderbar französischen Konversationskomödie sind zwei beliebte Schauspieler, brisante Enthüllungen und ein feines Gespür für die absurde Situationskomik in Paarbeziehungen.

3-G-Nachweis und Lichtbildausweis erforderlich.

Das Konzert findet unter den aktuell geltenden Corona-Vorschriften statt.
Karten zum Preis von 21,-, 20,- und 19- € (Schüler:innen und Studierende) sind in der Theaterkasse und an der Abendkasse erhältlich.
7 Tage vor der Veranstaltung können Schüler:innen und Studierende (14 – 25 Jahre) das Last-Minute-Ticket für 4,- € erwerben.
Weitere Informationen finden Sie unter www.bottrop.de/Veranstaltungen.

Theaterkasse im Kulturzentrum August Everding, Böckenhoffstr. 12 a,Tel. 02041/70-3308Öffnungszeiten: Mo, Di, Fr. 9.30 – 12.00 Uhr und 13:00 – 16.30 Uhr/ Mi 9.30 – 12.00 UhrDo,: 9.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts

Mädchen vermutlich in Bus belästigt – Polizei sucht Zeugen

Heute Morgen kam es gegen 8 Uhr zu einem Vorfall in einem Linienbus am Kirchhellener Ring. Ein bislang unbekannter Mann ist in...

Polizei kontrolliert 2G-Regelung auf Weihnachtsmärkten – Aktionstag gegen Taschendiebstahl in Recklinghausen

Im Zuständigkeitsbereich der Polizei Recklinghausen finden in verschiedenen Städten Weihnachtsmärkte statt, für die auf Grund der Coronapandemie strenge Vorgaben gelten. Neben der...

Einbruch und Diebstahl

Am Freitag hebelten unbekannte Täter, zwischen 15 Uhr und 18 Uhr, die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung an der Görkenstraße auf und verschafften sich...

Lesung mit Carla Berling

Lebendige Bibliothek lädt in St. Johannes ein Die Autorin Carla Berling liest am Dienstag, 21. Dezember, ab 19 Uhr...