2.4 C
Bottrop
Mittwoch, Januar 26, 2022

Stadtverwaltung nennt Zwischenstand bei Rathauserweiterung

Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte 2026 sein Bereits seit 2018 ist die Erweiterung des Bottroper Rathauses auf dem...
15,745FansGefällt mir

News

Stadtverwaltung nennt Zwischenstand bei Rathauserweiterung

Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte 2026 sein Bereits seit 2018 ist die Erweiterung des Bottroper Rathauses auf dem...

Bürgerinformationsveranstaltung „Am Trappenhof“ ist abgesagt

Die für Donnerstag, den 27. Januar ab 18:00 Uhr angesetzte Bürgerinformationsveranstaltung zum Ausbau der Straße „Am Trappenhof“ im Gemeinderaum der Kirche St....

Impfzentrum öffnet wieder

Ausgefallene Termine können ohne Terminbuchung nachgeholt werden Nachdem das Impfzentrum aufgrund eines positiven Corona-Falles geschlossen werden musste, kann morgen...

Anmeldung zum Kinderferiencircus 2022

Planungen für die Oster- und Sommerferien laufen an Sofern die geltenden Maßnahmen für Veranstaltungen dieser Art es erlauben, wird...

Erfolgreiche Ausgabe der Klimabäume

Insgesamt 223 Bäume finden heute ein neues Zuhause

Nach zwei Wochen Verzögerung können heute (13. November) alle Baumpat:innen in Bottrop endlich ihren kleinen Nachwuchs für den Garten in Empfang nehmen.

„Es macht mich stolz zu sehen, dass die Bottroperinnen und Bottroper sich so engagiert für das Klima einsetzen. Von den für uns zugeteilten 225 Bäumen können wir heute 223 verteilen, sodass unsere Stadt ein weiteres Stück grüner wird“, sagt Bürgermeister Klaus Strehl und würdigt damit die rege Beteiligung.

Dem nassen Wetter zu Trotz sind zahlreiche Personen beim Grünflächenamt auf der Hans-Böckler-Straße erschienen. Darunter viele Familien mit kleinen Kindern, wodurch die Ausgabe noch ein Stück schöner wird, da die Kinder nun gemeinsam mit den Bäumen groß werden können.

Finn präsentiert stolz den neuen Familienbaum und kann es kaum erwarten, bis er Früchte wirft.

„Die Aktion des RVR unterstützt zudem unser Vorhaben im Innenstadtgebiet 1.000 neue Bäume zu pflanzen“, betont Technischer Beigeordneter Klaus Müller. Der Rat der Stadt hat dies in Auftrag gegeben und die Bilanz sieht aktuell gut aus: „Bisher konnten wir aus städtischen Mitteln knapp 280 Bäume im Stadtgebiet einpflanzen. Darunter beispielsweise eine groß angelegte Aktion an der Tannenstraße. Mit der Unterstützung der Privatpersonen im Zuge des Projekts Klimabäume haben wir so Stand heute rund 500 Bäume pflanzen können.“

Text und Fotos: Stadt Bottrop

Latest Posts

Stadtverwaltung nennt Zwischenstand bei Rathauserweiterung

Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte 2026 sein Bereits seit 2018 ist die Erweiterung des Bottroper Rathauses auf dem...

Bürgerinformationsveranstaltung „Am Trappenhof“ ist abgesagt

Die für Donnerstag, den 27. Januar ab 18:00 Uhr angesetzte Bürgerinformationsveranstaltung zum Ausbau der Straße „Am Trappenhof“ im Gemeinderaum der Kirche St....

Impfzentrum öffnet wieder

Ausgefallene Termine können ohne Terminbuchung nachgeholt werden Nachdem das Impfzentrum aufgrund eines positiven Corona-Falles geschlossen werden musste, kann morgen...

Anmeldung zum Kinderferiencircus 2022

Planungen für die Oster- und Sommerferien laufen an Sofern die geltenden Maßnahmen für Veranstaltungen dieser Art es erlauben, wird...