2.8 C
Bottrop
Dienstag, Januar 25, 2022

Stadtverwaltung nennt Zwischenstand bei Rathauserweiterung

Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte 2026 sein Bereits seit 2018 ist die Erweiterung des Bottroper Rathauses auf dem...
15,745FansGefällt mir

News

Stadtverwaltung nennt Zwischenstand bei Rathauserweiterung

Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte 2026 sein Bereits seit 2018 ist die Erweiterung des Bottroper Rathauses auf dem...

Bürgerinformationsveranstaltung „Am Trappenhof“ ist abgesagt

Die für Donnerstag, den 27. Januar ab 18:00 Uhr angesetzte Bürgerinformationsveranstaltung zum Ausbau der Straße „Am Trappenhof“ im Gemeinderaum der Kirche St....

Impfzentrum öffnet wieder

Ausgefallene Termine können ohne Terminbuchung nachgeholt werden Nachdem das Impfzentrum aufgrund eines positiven Corona-Falles geschlossen werden musste, kann morgen...

Anmeldung zum Kinderferiencircus 2022

Planungen für die Oster- und Sommerferien laufen an Sofern die geltenden Maßnahmen für Veranstaltungen dieser Art es erlauben, wird...

Ein starker Partner in der Pandemie

In knapp zwei Jahren und mit Beginn der Pandemie konnte die Ernst-Löchelt-Stiftung über die Filialen der Bäckerei Kiefer für insgesamt 7000 Euro Marmeladen und Präsentkörbe verkaufen.

Durch Corona sind für die Ernst-Löchelt-Stiftung um Marga Löchelt nahezu alle Möglichkeiten zum Verkauf der beliebten und selbstgemachten Marmeladen weggebrochen. Auf keinem Feierabendmarkt, Weihnachtsmarkt, Basar oder auf anderen Festen konnte sich das Team der Stiftung seitdem präsentieren. „“Ich freue mich sehr darüber, dass wir diese Möglichkeit von der Bäckerei Kiefer bekommen haben, denn so bleibt unsere Stiftung auch trotz Corona im Gedächtnis der Bottroper Bürger. Zeitgleich konnten wir dadurch auch andere Spenden erzielen“.“, freut sich Marga Löchelt, die auch mit der Stiftung in diesem Jahr das 25-jährige Bestehen feiert.

Für die Eheleute Marion und Siegfried Kiefer von der gleichnamigen Bäckerei, mit drei Filialen in Bottrop und eine in Gladbeck, ist diese Aktion eine Herzensangelegenheit. „“Wir helfen und unterstützen hierbei gerne. Die Ernst-Löchelt-Stiftung ist nicht nur eine gute Sache, denn die Marmeladen schmecken auch noch sehr lecker.““, so das Ehepaar Kiefer.

So kamen in der Pandemie bisher schon rund 7000 Euro durch den Verkauf der Marmeladen und Präsentkörben als Spende zusammen. Die Stiftung unterstützt und fördert damit Kinder, Jugendliche und Heranwachsende in Bottrop, den es nicht so gut geht.

Weitere Infos unter: http://www.ernst-löchelt-stiftung.de/

Text und Foto: Holger Czeranski/CK Media & Events GmbH

Latest Posts

Stadtverwaltung nennt Zwischenstand bei Rathauserweiterung

Baubeginn soll in der zweiten Jahreshälfte 2026 sein Bereits seit 2018 ist die Erweiterung des Bottroper Rathauses auf dem...

Bürgerinformationsveranstaltung „Am Trappenhof“ ist abgesagt

Die für Donnerstag, den 27. Januar ab 18:00 Uhr angesetzte Bürgerinformationsveranstaltung zum Ausbau der Straße „Am Trappenhof“ im Gemeinderaum der Kirche St....

Impfzentrum öffnet wieder

Ausgefallene Termine können ohne Terminbuchung nachgeholt werden Nachdem das Impfzentrum aufgrund eines positiven Corona-Falles geschlossen werden musste, kann morgen...

Anmeldung zum Kinderferiencircus 2022

Planungen für die Oster- und Sommerferien laufen an Sofern die geltenden Maßnahmen für Veranstaltungen dieser Art es erlauben, wird...