7.2 C
Bottrop
Dienstag, November 29, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Nachhaltigkeitspreis 2021: Bottrop knapp hinter Stuttgart

Zum dritten Mal hat es die Stadt Bottrop in die finale Runde des Nachhaltigkeitspreises geschafft

Ein weiteres Mal konnte sich die Stadt Bottrop als Finalist für die Auszeichnung des Deutschen Nachhaltigkeitspreises qualifizieren. Die Jury, bestehend aus einem Expertengremium, das jährlich durch das Kuratorium der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. berufen wird, hat heute (3. Dezember) im Maritimhotel in Düsseldorf den Sieger gekürt. Dabei wurde der Deutsche Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden in drei Größenkategorien (klein, mittel und groß) verliehen.

Knappes Rennen

Stuttgart hat nach Entscheidung der Jury in der Kategorie Großstädte am besten abgeschnitten, dicht gefolgt von Bottrop und Göttingen. Auch wenn es in diesem Jahr nicht für den ersten Platz gereicht hat, ziehen Oberbürgermeister Bernd Tischler und Technischer Beigeordneter Klaus Müller eine positive Bilanz: „Es erfüllt mich mit Freude und Stolz, bei der dritten Bewerbung um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nach 2013 und 2017 erneut in der absoluten Spitze der nachhaltigsten deutschen Städte vertreten zu sein“, so Klaus Müller.

„Wir beglückwünschen die Stadt Stuttgart zu dem ersten Platz und freuen uns, dass die Nachhaltigkeitsinitiativen in Bottrop von der Jury ebenfalls als sehr gut bewertet werden. Das bestärkt uns, Projekte dieser Art weiter zu forcieren und voranzutreiben“, hält Oberbürgermeister Bernd Tischler fest.

Nachhaltigkeit in Bottrop

Bottrop ist ein Vorreiter nachhaltiger und klimagerechter Stadtentwicklung. Dafür stehen die Großprojekte „InnovationCity Ruhr | Modellstadt Bottrop“ und „Zukunftsstadt Bottrop 2030+“. Die Stadt wirkt auch bei der Zukunftsinitiative „Wasser in der Stadt von morgen“ mit und besitzt mit dem Hybridkraftwerk Emscher die größte energieautarke Großkläranlage mit Schlammtrocknung in Deutschland.

Auch das interkommunale Projekt „Freiheit Emscher“ sowie das Logistikprojekt LOUISE steht Nachhaltigkeit im Fokus. Eine bundesweit überdurchschnittliche Dichte an E-Ladesäulen und E-Bussen sprechen für vorbildliches Engagement bei der Mobilitätswende.

Im Bereich der Bildung wird durch „Klimaschutzkitas“ und dem Blauen Klassenzimmer das Lernen im Grünen ermöglicht und zeitgleich wird ein erstes Gefühl für Nachhaltigkeit entwickelt.

Zum Nachhaltigkeitspreis

Der deutsche Nachhaltigkeitspreis ist eine nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Mit acht Wettbewerben, über 1.000 Bewerbungen und 2.000 Gästen der Veranstaltungen, ist der Preis der größte seiner Art in Europa. Die Auszeichnung wird von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen vergeben.

Text: Stadt Bottrop
Foto: DNP

Latest Posts