1.5 C
Bottrop
Dienstag, Dezember 6, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Das Gesetz der Schwerkraft

Zur ExtraSchicht am 25. Juni 2022 werden der Malakoffturm und die Eloria-Erlebnisfabrik in Bottrop zur atemberaubenden Varieté-Kulisse.

Getreu dem Motto „Das Gesetz der Schwerkraft“ widmen sich außergewöhnliche Künstler:innen packenden Momenten der Schwerelosigkeit. So kommt mit Albers Ahoi! frischer Wind aus dem Hafen Hamburgs. Das Quintett interpretiert in ungewöhnlicher Besetzung maritime Lieder, alte Gassenhauer und Chansons ganz neu. Ergänzt wird die „Gute-Laune-Musik“ von künstlerischem, faszinierendem Varieté. Seil- und Luftakrobatik, sowie effektvolle Poi-Artistik vor der Kulisse des ehemaligen Förderturms machen das Programm zu einem absoluten Highlight.

Mit Beatbox-Elementen peppen die Jungs von Tridiculous ihre Akrobatik-Show modern und unterhaltsam auf.

„Monsieur“ und die Pianistin Nora Born entführen Zuschauer und Zuhörer mit Mini-Flügel und viel Humor in eine andere Zeit. In ihrem Programm „Monsieur macht Kunst“ lassen die beiden Stummfilme der beginnenden 20er Jahre live aufleben.

Mehr Livemusik, Improvisationstheater und Unterhaltung in Verbindung mit der effektvollen Inszenierung des Malakoffturmes mit Licht setzen diesen besonderen Ort der Industriekultur in Szene und schaffen ein unverwechselbares ExtraSchicht-Erlebnis.

Ermöglicht wird das Bottroper ExtraSchicht-Ereignis von der ELE, der MEWA und der Egon-Bremer-Stiftung.

Tickets und Service
Im Vorverkauf kostet das ExtraSchicht-Ticket ab sofort 17 Euro (14 Euro ermäßigt). Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt an den Spielorten, benötigen jedoch ebenfalls ein kostenloses Online-Ticket, um vor Ort ein- und auschecken zu können. Wichtig: Tageskassen an den einzelnen Spielorten gibt es nicht mehr! Tageskassentickets sind am 25. Juni zum Preis von 20 Euro online unter www.extraschicht.de erhältlich.

Weitere Informationen unter www.extraschicht.de

Latest Posts