7.8 C
Bottrop
Dienstag, November 29, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

ExtraSchicht in Bottrop war ein voller Erfolg

Beeindruckend, magisch, zauberhaft, verrückt: Mit buntem und unterhaltsamen Programm wurden die BesucherInnen der langen Nacht der Industriekultur am Samstag am Malakoffturm zu dem Motto „Das Gesetz der Schwerkraft“ bestens unterhalten.

Die ExtraSchicht 2022 in Bottrop war ein voller Erfolg Petrus scheint ein Riesenfan der ExtraSchicht zu sein und so strahlten beim Mega-Event am Malakoffturm das Publikum und die Sonne um die Wette.

Ob Live-Musik, Tanz und Akrobatik vor der Kulisse des ehemaligen Förderturms oder Aktionstheater vor der Eloria Erlebnisfabrik, für jeden war etwas dabei! Das Hamburger Quintett Albers Ahoi sorgte mit ihrer ganz eigenen Interpretation maritimer Lieder in Kombination mit Seil- und Luftakrobatik im Varietéstil, sowie effektvoller Poi-Artistik für grandiose Unterhaltung mit spektakulärem Entertainment. Eine eindrucksvolle Akrobatik-Show aufgepeppt mit Live-Musik und Beatbox-Elementen zeigten auch die Jungs von Tridiculous. Für reichlich Muskelkater in der Lachmuskelatur sorgte das Improtheater Emscherblut. Das Publikum gab ein Wort vor und das Esemble spielte schnell und spontan eine Szene dazu. Auf eine Zeitreise in die zwanziger Jahre ging es mit Monsieur macht Kunst. Monsieur und die Pianistin Nora Born entführten die ZuschauerInnen in ihrem Programm mit Mini-Flügel und viel Humor in eine vergangene Zeit der Stummfilme. Momente wie diese sind es, die die ExtraSchicht auch in diesem Jahr wieder zu einem einmaligen Erlebnis machten.

Abgerundet wurde das fantasievolle Programm durch Walk-Acts im zwanziger Jahre Kostüm sowie passend zur Kulisse in Bergmannskluft.

Die ExtraSchicht 2022 in Bottrop stand ganz im Zeichen des Staunens, Entdeckens und Erlebens. Dem Publikum wurden auch in diesem Jahr Highlights von einmaliger Qualität und ein Spielort mit eigenem Charakter und Charme geboten.

Text: Stadt Bottrop

Latest Posts