Kategorie: Kunst & Kultur

387 Beiträge insgesamt

„Letzte Schicht“ geht unter die Haut

Tattoo-Fans sollten sich folgendes Datum dick und fett, bestenfalls noch in rot in den Kalender eintragen: am Samstag, den 22. Dezember, können sich alle Tinten-Süchtels und solche, die es werden wollen, beim Walk-In-Day des Bottroper Tätowierers Gordon Claus von Black Tide ihr ganz persönliches Stückchen Ruhrpott-Kult stechen lassen. Unter dem

Weiterlesen

Ein wichtiger Teil des Weihnachtszaubers

Es ist an der Zeit, dass an dieser Stelle Menschen hervorgehoben werden, die auf dem Bottroper Weihnachtsmarkt völlig selbstlos ihr Schaffen sechs Wochen lang in den Dienst anderer Menschen stellen. Marga Löchelt ist so eine Frau. Seit dem ersten Tag, an dem 4point events vor fünf Jahren erstmals den Bottroper

Weiterlesen

Erster Workshop für Saiteninstrumente mit interkultureller Musik

Am kommenden Samstag, 8. Dezember 2018, findet zum ersten Mal in der städtischen Musikschule ein Workshop für Saiteninstrumente statt (z. B. Gitarre, Baglama oder Mandoline), der sich mit interkultureller Musik beschäftigt. In diesem Workshop werden Musikstücke erarbeitet, die durch Einflüsse aus verschiedenen Kulturkreisen geprägt sind. Ein erfahrenes Dozententeam wird die

Weiterlesen

„Junges Theater“: Last Minute Rabatt für Schüler und Studierende

Im Rahmen der Reihe „Junges Theater“ präsentiert das Kulturamt am Freitag, 7. Dezember, ab 19.30 Uhr, die Inszenierung von Quentin Tarantinos „Reservoir Dogs“. Das Theater Essen-Süd ist im Filmforum zu Gast in Bottrop mit seinem beliebten Stück. Fünf Gangster planen einen Überfall auf einen Juwelier. Der Überfall geht schief. Die

Weiterlesen

„Matinee im Advent“ stimmt auf die Weihnachtszeit ein

Das traditionelle Konzert „Matinee im Advent“ unter der Leitung von Mechthild Gathmann findet in diesem Jahr am Sonntag, 9. Dezember, ab 11 Uhr im Kammerkonzertsaal (Kulturzentrum August Everding) statt. Neben dem städtischen Kinder- und Jugendchor präsentiert das Vokalensemble „Amicanta“ ein abwechslungsreiches und buntes Programm. Es funkelt, es duftet, es klingt:

Weiterlesen

Michel sehnt sich nach „Eine Stunde Ruhe“

Auf „Eine Stunde Ruhe“ sollte sich das Publikum am Montag, 10. Dezember, ab 19.30 Uhr, keinesfalls in der Aula des Josef Albers Gymnasiums einrichten, denn das Kulturamt präsentiert im Rahmen der Theaterreihe B diese irrwitzige, turbulente und amüsante Komödie, in der Florian Zeller kräftig an der Chaosschraube dreht. Nach Jahren

Weiterlesen

„Seifenblasentheater“ spielt am 8. Dezember für Kinder ab vier Jahren

„Joshi und der Weihnachtsstern“ heißt das Stück, das das „Seifenblasentheater“ am Samstag, 8. Dezember, für Kinder zwischen ab vier Jahren spielt. Die 45 Minuten dauernde Veranstaltung findet ab 11 Uhr in der „Lebendigen Bibliothek“ (Böckenhoffstraße 30) statt. Joshi ist ein ganz normales kleines Schaf, das mal wieder nicht in sein

Weiterlesen

Stadtarchiv zeigt „Altes Bottrop in neuem Licht“

Das Stadtarchiv bietet erhellende Rundgänge durch Stadt-Geschichte. Mit einem Beamer werden Bilder historischer Stadtansichten auf Fassaden projiziert. An drei Abenden erscheint „Altes Bottrop in neuem Licht“, so der Titel der Veranstaltungsreihe. Gästeführerin Antje Herbst und Stadtarchivarin Heike Biskup bietet die Rundgänge am Mittwoch, 12. Dezember und 16. Januar, sowie am

Weiterlesen

Polit-Kabarett mit Anny Hartmann am 29. November in der Aula des Josef Albers Gymnasiums

Das Kulturamt der Stadt Bottrop präsentiert in seiner populären Kabarett-Reihe in der Aula des Josef Albers Gymnasiums einen „besonderen Jahresrückblick“. Am Donnerstag, 29. November, 19.30 Uhr, legt die Kabarettistin-Anny Hartmann genüsslich den Finger in politische und andere Wunden. Es gibt nicht viele Kabarettisten, die sich so richtig gut mit den

Weiterlesen