Tag: Klimaschutz

11 Beiträge insgesamt

Bottrop ist Partner beim Climathon Ruhr in Essen

Wie können Städte Nachhaltigkeit und Klimaschutz weiter fördern? Beim Climathon Ruhr am 25. und 26. Oktober in Essen können sich Interessierte aktiv mit ihren Ideen zum Klimaschutz einbringen. Partner der Veranstaltung sind in diesem Jahr die Stadt Bottrop zusammen mit der Stadt Essen. Diese stellen beim 24-stündigen Hackathon zum Thema

Weiterlesen

Zweieinhalb Mal um den Äquator geradelt

Vom 25. Mai bis 14. Juni 2019 beteiligte sich Bottrop erneut an der Kampagne ‚Stadtradeln‘ des Klima-Bündnisses. Bis zum vergangenen Wochenende konnten die Stadtradlerinnen und -radler ihre Ergebnisse eintragen und nun steht fest: Insgesamt legten 355 Radelnde in 41 Teams, darunter 7 Mitglieder des Kommunalparlamentes 99.103 Kilometer zurück und vermieden

Weiterlesen

Internationale Klimakonferenz „Blauer Himmel Grüne Stadt“

In Bottrop findet am 28. August 2019 eine international besetzte Fachkonferenz zum klimagerechten Stadtumbau statt. Veranstaltungsort ist der Campus Bottrop der Hochschule Ruhr West. Die Innovation City Management GmbH (ICM), Stadt Bottrop und die EnergieAgentur.NRW wollen auf der Veranstaltung den praxisnahen Erfahrungsaustausch mit Kommunen aus ganz NRW in den Fokus

Weiterlesen

Mehr Geld im Fördertopf für Solarstrom

Mit Beginn der „Solaroffensive Bottrop“ fördert der städtische Fachbereich Umwelt und Grün die Errichtung von Photovoltaikanlagen im gesamten Stadtgebiet. Seit der Verabschiedung der Förderrichtlinie am 15. April 2019 sind mehr als 15 Anträge bei der Stadtverwaltung eingegangen. Im Zuge des großen Interesses hat die Stadt den Fördertopf aufgestockt und es

Weiterlesen

„Fridays for future“: OB lädt Jugendliche zum Gespräch ein

Oberbürgermeister Bernd Tischler hat auf die von einem Sprecher der Jugendinitiative „Fridays for future“ vorgetragene Kritik reagiert. „An die Geschäftsordnung des Rates muss sich auch der Oberbürgermeister halten“, betont Tischler, weshalb die gewünschte Diskussion im Rat so nicht möglich sei. „Die Ziele der Initiative sind mir aber wichtig“, bekräftigt der

Weiterlesen

Thermografie-Aktion abgeschlossen: Eigentümer kennen jetzt die Schwachstellen ihrer Häuser

Die Thermografie-Aktion der Stadt Bottrop ist abgeschlossen. Alle Hauseigentümer, die bei der Tombola Anfang des Jahres eine Thermografie-Aufnahme gewonnen hatten, wurden jetzt zur Auswertung ihrer Bilder ins Zentrum für Information und Beratung (ZIB) eingeladen. Ein Duo aus Energieberater und Quartiersmanager der von der Stadt beauftragten Innovation City Management GmbH (ICM)

Weiterlesen

Deutsche Klimapolitik ist krachend gescheitert: Sechs Punkte für eine erfolgreiche Energiewende

Zum bevorstehenden Ende der Weltklimakonferenz im polnischen Kattowitz macht Burkhard Drescher, Geschäftsführer der Innovation City Management GmbH (ICM), auf Versäumnisse der deutschen Bundesregierung aufmerksam. „Die ausgerufene Energiewende sollte CO₂ einsparen und damit einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Diese Politik ist krachend gescheitert.“ Bei der Betrachtung aktueller Zahlen des Umweltbundesamtes wird

Weiterlesen

Erste griechisch-deutsche Klimaschutzpartnerschaft gestartet

Am 22. und 23. November 2018 kamen erstmals Vertreter aus Bottrop und Agios Dimitrios in Griechenland zusammen, um sich über Herausforderungen, Ziele und Initiativen des kommunalen Klimaschutzes in beiden Städten auszutauschen. Dabei identifizierten sie Bereiche von gemeinsamem Interesse und einigten sich auf ein vorläufiges Arbeitsprogramm, das in den nächsten zwei

Weiterlesen