12.6 C
Bottrop
Donnerstag, Februar 25, 2021

Einbruch und Diebstahl

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Dienstagnachmittag, gegen 15.50 Uhr, die Polizei gerufen, weil sich offenbar ein Einbrecher/Dieb in einem leerstehenden Gebäude an...
15,571FansGefällt mir

News

Einbruch und Diebstahl

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Dienstagnachmittag, gegen 15.50 Uhr, die Polizei gerufen, weil sich offenbar ein Einbrecher/Dieb in einem leerstehenden Gebäude an...

Einladung zur digitalen Abschlussveranstaltung „Ruhrgebiet besser machen“

Ein Verkehrsverbund für das Ruhrgebiet, eine Wiederbelebung der Innenstädte, neue Begegnungsorte für Menschen im Viertel und mehr Kreativität im kulturellen Angebot: Auf...

64-Jähriger in Unfälle in zwei Städten verwickelt

Am Dienstag, gegen 14:45 Uhr, fuhr ein 64-jähriger Autofahrer aus Xanten auf dem Ostwall. Vor dem Kreuzungsbereich zum Westwall stieß er an...

Si­cher­heit und Wirk­sam­keit des CO­VID-19-Impf­stoffs Astra­Zene­ca

Aus Anlass des Beginns der Impfungen mit dem COVID-19-Impfstoff von AstraZeneca fasst das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) wichtige Fakten zur Sicherheit und Wirksamkeit des...

Klimawochen Ruhr 2016 – Termine Bottrop

Themenabend – Handwerker & Energieberater berichten

Am 28. April um 18.00 Uhr findet der Themenabend „Erfolgsgeschichten aus der Heimat – Energieberater und Handwerker berichten“ im Zentrum für Information und Beratung (ZIB, Südring-Center-Promenade 3, 46242 Bottrop) statt. Dort werden zum einen erfolgreiche Praxisbeispiele der energetischen Modernisierung aus dem Bottroper Stadtgebiet vorgestellt, von denen die entsprechenden Eigentümer auch berichten. Zum anderen ist eine kurze Vorstellung der Förderrichtlinie 11.1 durch die Sanierungsbegleitung der Stadt vorgesehen, mit der die Umsetzung energetischer Maßnahmen an den eigenen vier Wänden bis zu 25 Prozent gefördert wird. Im Anschluss stehen Energieberater des ZIB und des Partnernetzwerks für Rückfragen zur Verfügung. Eine Anmeldung ist noch bis zum 27. April per Mail an sebastian.bittrich@icruhr.de möglich.

Besichtigung Zukunftshäuser

Die Zukunftshäuser in der Modellstadt Bottrop sind Leuchtturmprojekte für die energetische Modernisierung von Gebäuden. Im Rahmen einer Tour durch Bottrop und Gladbeck werden am 28. April ab 14:00 Uhr u.a. das Vivawest Zukunftshaus (Mehrfamilienhaus) und das Covestro Zukunftshaus (Geschäftshaus) besichtigt. Dabei werden verschiedene Technologien gezeigt und vorgestellt, mit denen die Energieeffizienz in Gebäuden gesteigert werden kann. Anmeldungen sind noch möglich über 02041/70-5000 oder unter kartin.tielemann@icruhr.de.

Radtour der Nachhaltigkeit

Mit einer geführten Radtour durch Bottrop werden am 30. April 2016 ab 14:00 Uhr verschiedene Stationen angefahren, an denen Projekte zum Klimaschutz bzw. zur Steigerung der Energieeffizienz umgesetzt wurden. Anmeldungen sind möglich über klimaschutz@bottrop.de oder unter 02041/70-3749.

SONY DSC

KinderKlimaKüche

Was hat Ernährung mit Klima zu tun? Diese und andere Fragen beantwortet der Kochkurs „KinderKlimaKüche“ am 30. April von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren kochen unter fachkundiger Anleitung ein klimafreundliches Menü. Die frischen Zutaten werden gemeinsam eigekauft. Zum Kocherlebnis gehört auch die Besichtigung des lokalen Bauernhofs Schmücker und Umberg. Noch stehen 20 Plätze zur Verfügung.

Eine Anmeldung ist möglich unter Ot.grafenwald@ev-kirche-bottrop.de oder 0176/50996833.

Healthy positive happy woman holding a paper shopping bag full of fruit and vegetables

Bienen in der Stadt

Ihren Nektar holen sie sich auf Balkonen, in begrünten Innenhöfen oder Parkanlagen. Auf unserem rund 90-minütigen Rundgang, beginnend beim Bienenstock des Oberbürgermeisters, erfahren Sie allerlei Wissenswertes über den biologischen Nutzen der fleißigen Bienchen für unsere Innenstädte. Kleine Kostprobe inbegriffen.

Termin:
29.04.2016 16.15-17.45 Uhr

Treffpunkt:
Brunnen Rathausplatz

Anmeldung an klimaschutz@bottrop.de

bees-18192_1920

Vom Klärwerk zum Kraftwerk

Als eines der Leitprojekte der InnovationCity Ruhr / Modellstadt Bottrop baut die Emschergenossenschaft das Klärwerk in Bottrop zum Klärwerk der Zukunft um. Auf einer zweistündigen Tour wird neben den Arbeitsabläufen vor Ort auch das Generationenprojekt Emscher-Umbau vorgestellt. Treffpunkt ist das Pförtnerhaus.

Termin:
27.04.2016 15.00-17.00 Uhr

Treffpunkt:
Emschergenossenschaft Kläranlage Bottrop
In der Welheimer Mark 190
46238 Bottrop

Anmeldung an klimaschutz@bottrop.de
Voraussetzung: wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk
Kinder ab 12 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten

Latest Posts

Einbruch und Diebstahl

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Dienstagnachmittag, gegen 15.50 Uhr, die Polizei gerufen, weil sich offenbar ein Einbrecher/Dieb in einem leerstehenden Gebäude an...

Einladung zur digitalen Abschlussveranstaltung „Ruhrgebiet besser machen“

Ein Verkehrsverbund für das Ruhrgebiet, eine Wiederbelebung der Innenstädte, neue Begegnungsorte für Menschen im Viertel und mehr Kreativität im kulturellen Angebot: Auf...

64-Jähriger in Unfälle in zwei Städten verwickelt

Am Dienstag, gegen 14:45 Uhr, fuhr ein 64-jähriger Autofahrer aus Xanten auf dem Ostwall. Vor dem Kreuzungsbereich zum Westwall stieß er an...

Si­cher­heit und Wirk­sam­keit des CO­VID-19-Impf­stoffs Astra­Zene­ca

Aus Anlass des Beginns der Impfungen mit dem COVID-19-Impfstoff von AstraZeneca fasst das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) wichtige Fakten zur Sicherheit und Wirksamkeit des...