13.7 C
Bottrop
Freitag, September 17, 2021

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...
15,745FansGefällt mir

News

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...

„Heimat shoppen“ findet jetzt auch in Bottrop statt

Die kostenlose Initiative „Heimat shoppen“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) wird in diesem Jahr erstmalig auch in Bottrop stattfinden. Vom 9. bis 10. September wird im Rahmen eines Aktionstages für den Einkauf vor Ort geworben. Um alle Fragen rund um den Aktionstag zu klären und Beteiligungsmöglichkeiten zu erläutern, lädt die IHK gemeinsam mit der städtischen Wirtschaftsförderung und dem Handelsverband NRW Westfalen West zu einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, dem 21. Juli, ab 18.30 Uhr in den „S-Punkt“ der Sparkasse (Schützenstraße 13) ein.

Sara Kreipe, Abteilungsleiterin bei der städtischen Wirtschaftsförderung ist begeistert: „Wir begrüßen diese Initiative sehr und unterstützen die Werbe- und Interessensgemeinschaften sowie nicht organisierte Gewerbetreibende bei der Teilnahme an diesem Aktionstag, um für den Einkauf vor Ort zu werben.“ Denn die Bottroper Händler seien nicht nur als Arbeitgeber und Ausbilder unersetzlich, sondern auch in ihrer sozialen Funktion für die Stadt Bottrop. Viele lokale Veranstaltungen wären auch ohne die Unterstützung der Händlerschaft nicht möglich. „Deshalb möchten wir gemeinsam mit dem Handelsverband, den Interessengemeinschaften sowie der IHK Flagge für den Bottroper Handel zeigen und den Standort nicht nur an diesem Aktionstag unterstützen“, erläutert Kreipe weiter.

Die Interessensgemeinschaften Altstadt, Gladbecker Straße und Kirchhellener Straße haben ihre Teilnahme am Aktionstag bereits erklärt und werden ihre Mitglieder mit „Heimat shoppen“-Materialien versorgen. Die IG Altstadt wird sich zudem mit eigenen Aktivitäten an diesem Tag beteiligen.

Die Aktionstage finden landesweit am zweiten Septemberwochenende statt. Welche Aktionen in den vergangenen Jahren in anderen Städten in NRW durchgeführt wurden, kann im Internet auf der „Heimat shoppen“-Homepage unter „http://www.heimat-shoppen.de“ eingesehen werden.

Latest Posts

„Stadtradeln“ für die Kleinsten

Kindergartenkinder können ab dem 20. September in die Pedale treten Um bereits Kindergartenkinder auf eine spielerische Art und Weise...

Seit 40 Jahren eine Stimme für besondere Belange

Der Beirat für Menschen mit Behinderung trat 1981 zu seiner ersten Sitzung zusammen und erlebt nun ein rundes Jubiläum

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...