5.4 C
Bottrop
Samstag, Januar 29, 2022
15,745FansGefällt mir

News

Waldfegen am Tetraeder

Am Sonntag (30.01) wird wieder aufgeräumt: Der frisch gebackene Waldfegen e.V. lädt alle freiwilligen Helferinnen und Helfer zum gemeinsamen Müll-Entsorgen rund um...

Ensemble „La Réjouissance” setzt Kammerkonzertreihe fort

Konzert am 2. Februar, ab 19.30 im Kammerkonzertsaal des Kulturzentrums August Everding Mit dem Ensemble „La Réjouissance“ wird die...

Rentner-Duo auf den Spuren von Bonnie und Clyde

Kulturamt präsentiert am 03. Februar, ab 19.30 Uhr in der Aula des Josef Albers Gymnasiums die Komödie "Altwerden ist nichts für Feiglinge"

Erster Tag für Stadtinspektoranwärter

Für neun Mitarbeiter beginnt Laufbahn zum gehobenen Dienst

Für neun Männer und Frauen beginnt heute (1. September 2016) eine Berufsausbildung bei der Stadtverwaltung. Erster Beigeordneter Paul Ketzer hat acht Anwärter für den gehobenen nichttechnischen Dienst und einen Aufstiegsbeamten für den gehobenen Verwaltungsdienst an ihrem ersten Ausbildungstag begrüßt. Die Anwärter mussten den Amtseid ablegen und bekamen ihre Ernennungsurkunden überreicht. Im Anschluss gratulierten neben dem Ersten Beigeordneten auch Vertreter der Personalverwaltung und des Personalrats den neuen Mitarbeitern.

Ihre Ausbildung begonnen haben Monika Chrobok, Pascal Heiko Gniffke, Cara Madeleine Neumann, Julian Schmitz, Simon Christian Seiler, Jennifer Tewes, Nico Vaßholz, Tobias Viskorf und Cihan Saracbasi als Aufstiegsbeamter.

Latest Posts

Waldfegen am Tetraeder

Am Sonntag (30.01) wird wieder aufgeräumt: Der frisch gebackene Waldfegen e.V. lädt alle freiwilligen Helferinnen und Helfer zum gemeinsamen Müll-Entsorgen rund um...

Ensemble „La Réjouissance” setzt Kammerkonzertreihe fort

Konzert am 2. Februar, ab 19.30 im Kammerkonzertsaal des Kulturzentrums August Everding Mit dem Ensemble „La Réjouissance“ wird die...

Rentner-Duo auf den Spuren von Bonnie und Clyde

Kulturamt präsentiert am 03. Februar, ab 19.30 Uhr in der Aula des Josef Albers Gymnasiums die Komödie "Altwerden ist nichts für Feiglinge"