14.9 C
Bottrop
Mittwoch, Oktober 20, 2021

Kostenlose Lesung der Autorin Freitag

Kathleen Freitag liest aus ihrem Debutroman "Seebadvilla". Kostenlose Karten sind ab Sonntag erhältlich Die Hamburger Autorin Kathleen Freitag ist...
15,745FansGefällt mir

News

Kostenlose Lesung der Autorin Freitag

Kathleen Freitag liest aus ihrem Debutroman "Seebadvilla". Kostenlose Karten sind ab Sonntag erhältlich Die Hamburger Autorin Kathleen Freitag ist...

Einbruch

In der Welheimer Mark brachen Unbekannte, in der Zeit von Freitagabend bis Montagmittag, in eine Schule ein. Die bislang unbekannten Täter schlugen...

Werde Klubmitglied und spare

Mit dem Klub-Ausweis für 24,00 Euro können Kinder und eine weitere Person drei Konzerte besuchen Das Kulturamt der Stadt...

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

An der Kreuzung Rentforter Straße/Hackfurthstraße/Oberhofstraße sind am frühen Montagnachmittag eine Autofahrerin und ein Radfahrer zusammengestoßen. Der 87-jährige Fahrradfahrer wurde dabei schwer verletzt....

Tiefes Bedauern und Mitgefühl

OB Bernd Tischler sendet Schreiben an Partnerbezirk Berlin-Mitte

Sein tiefes Bedauern über die Ereignisse in Berlin und sein Mitgefühl mit den Opfern und deren Familienangehörigen hat Oberbürgermeister Bernd Tischler in einem Schreiben an den Bürgermeister des Bottroper Partnerbezirkes Berlin-Mitte, Stephan von Dassel, übermittelt.

In dem Schreiben des Oberbürgermeisters heißt es: „Mit großer Bestürzung habe ich gestern Abend die erschütternden Ereignisse in Berlin verfolgt. Die Bürgerinnen und Bürger Bottrops trauern mit Berlin. Unsere städtepartnerschaftlichen Beziehungen haben eine Brücke zwischen Berlin und Bottrop geschlagen. Wir fühlen uns mit den Menschen in Berlin verbunden. Und so denken wir an die Menschen, die gestern Abend beim gemütlichen Weihnachtsmarktbummel vollkommen sinnlos ihr Leben verloren haben.

Wir trauern mit ihren Familien. Wir trauern mit Berlin, das wie keine andere Stadt in unserem Land für Freiheit und Frieden steht.“

Bernd Tischler betont aber auch: „Lassen wir uns trotz der schrecklichen Ereignisse niemals davon abhalten, uns weiterhin gemeinsam für Verständigung unter den Menschen und für Frieden und Freiheit in Deutschland einzusetzen.“

Latest Posts

Kostenlose Lesung der Autorin Freitag

Kathleen Freitag liest aus ihrem Debutroman "Seebadvilla". Kostenlose Karten sind ab Sonntag erhältlich Die Hamburger Autorin Kathleen Freitag ist...

Einbruch

In der Welheimer Mark brachen Unbekannte, in der Zeit von Freitagabend bis Montagmittag, in eine Schule ein. Die bislang unbekannten Täter schlugen...

Werde Klubmitglied und spare

Mit dem Klub-Ausweis für 24,00 Euro können Kinder und eine weitere Person drei Konzerte besuchen Das Kulturamt der Stadt...

Pedelec-Fahrer bei Unfall verletzt

An der Kreuzung Rentforter Straße/Hackfurthstraße/Oberhofstraße sind am frühen Montagnachmittag eine Autofahrerin und ein Radfahrer zusammengestoßen. Der 87-jährige Fahrradfahrer wurde dabei schwer verletzt....