9.5 C
Bottrop
Montag, Oktober 3, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Stiftung Warentest empfiehlt E-Book-Ausleihe auch in der Bottroper Stadtbibliothek

In der Mai-Ausgabe der Zeitschrift „Test“ der Stiftung Warentest untersuchten die Autoren das Preis-Leistungsverhältnis bei „E-Books“ der Branchenriesen Amazon, Thalia sowie Aldi und verglichen es mit dem Angebot des „Onleihe-Verbunds“ der Öffentlichen Bibliotheken. Klarer Sieger wurden dabei die öffentlichen Bibliotheken, da nirgendwo sonst so viele begehrte „E-Books“ zu einem so geringen Preis ausgeliehen werden können.

 

Die „Lebendige Bibliothek“ ist im Rahmen ihrer interkommunalen Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek Oberhausen und der Stadtbibliothek Ratingen Teil des Onleihe-Verbunds („medien-laden“) und bietet seit 2013 eine breite Palette elektronischer Medien zur Ausleihe an. Außer der Jahresgebühr für den Bibliotheksausweis (Erwachsene 27 Euro, für Kinder und Jugendliche kostenlos) fallen keine weiteren Kosten an. Mahn- oder Vormerkgebühren gibt es bei der „E-Book“-Ausleihe nicht.

 

Neben den Ausleihrennern der Belletristik werden auch Sachliteratur, Kinder- und Jugendliteratur sowie Zeitungen und Zeitschriften angeboten. Kontinuierlicher Bestandsaufbau und ein festes Budget sorgen für einen beständigen Zuwachs an Medien und Ausleihen.

 

Interessierte finden den Bericht der Zeitschrift „Test“ als gedruckte Ausgabe in der Stadtbibliothek und digital im „medien-laden“. Weitere Informationen zum Thema gibt es unter der Rufnummer 70-3884.

Latest Posts