2.3 C
Bottrop
Mittwoch, Januar 19, 2022

Sprechstunde zur Demenz

Beratung und Früherkennungstests beim ASB Das Gesundheitsamt der Stadt Bottrop führt am Dienstag, dem 25. Januar, von 10.30 bis...
15,745FansGefällt mir

News

Sprechstunde zur Demenz

Beratung und Früherkennungstests beim ASB Das Gesundheitsamt der Stadt Bottrop führt am Dienstag, dem 25. Januar, von 10.30 bis...

20-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab, zwei Bottroper leicht verletzt

Am Montag erlitten zwei Bottroper leichte Verletzungen bei einem Unfall auf der Rentforter Straße. Der 20-jährige Fahrer war gegen 21:20 Uhr auf...

2 x Heimrauchmelder und eine Weltkriegsbombe

(Li) Gestern Morgen, wurde der Feuerwehr Bottrop über den Notruf 112 ein ausgelöster Heimrauchmelder gemeldet. Aufmerksame Nachbarn bemerkten den Alarm des Melders...

Bombenfund in der Boy

Evakuierung im Bereich der Johannesstraße Im Zuge von Bauarbeiten an der Johannesstraße wurde ein Blindgänger gefunden. Eine Entschärfung muss...

„Echstasy“  – Eine Echse als Entertainer

14. Bottroper Figurentheatertage

vom 16.09.2017 – 26.09.2017


Michael Hatzius/Berlin und seine mürrisch-charmante Echse

Michael Hatzius beherrscht die Kunst der Improvisation mit Figuren perfekt. Mit seinem tierischen Ensemble ist er bei den 14. Bottroper Figurentheatertagen auf Achse, oder Echse?
Angeführt wird sein Ensemble tatsächlich vom Star des Abends, der allwissenden mürrisch-charmanten Echse, die mittlerweile auch Gastgeber einer eigenen TV-Show ist. Sie wird wie immer großmäulig neue Anekdoten aus ihrem bunten Leben zum Besten geben, thematisch durch die Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft schweifen und dabei auch nicht den entlegensten Winkel unmöglicher Gedankengänge außer Acht lassen. Die Echse hat natürlich stets ein offenes Ohr für das Publikum, denn Improvisation ist ihre große Leidenschaft und so wird der Abend ganz sicher einzigartig. Neben der Echse und dem schüchternen Huhn darf sich das Publikum auf weitere schräge Charaktere freuen. ECHSTASY verspricht einen Abend mit Nebenwirkungen auf die Lach- und Herzmuskeln.
Gefördert durch: ELE Energie für Bottrop

Veranstalter

Kulturamt der Stadt Bottrop, Blumenstr. 12-14, 46236 Bottrop

Informationen

Beginn 19.00 Uhr
Spieldauer: ca. 135 Min. mit Pause
Einlass 18:45 Uhr
ab 16 Jahre

Eintrittspreis

Eintritt: 15,00 € | 12,00 € (mit ELE-Card 12,00 €)

Vorverkaufsstelle

Theaterkasse, Blumenstr. 12 -14, 46236 Bottrop

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Fr / 9.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 16.30 Uhr
Mi               8.00 – 12.00 Uhr
Do               9.30 – 12.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr

 

Pressefoto7-MH-Christine Fiedler

Latest Posts

Sprechstunde zur Demenz

Beratung und Früherkennungstests beim ASB Das Gesundheitsamt der Stadt Bottrop führt am Dienstag, dem 25. Januar, von 10.30 bis...

20-Jähriger kommt von der Fahrbahn ab, zwei Bottroper leicht verletzt

Am Montag erlitten zwei Bottroper leichte Verletzungen bei einem Unfall auf der Rentforter Straße. Der 20-jährige Fahrer war gegen 21:20 Uhr auf...

2 x Heimrauchmelder und eine Weltkriegsbombe

(Li) Gestern Morgen, wurde der Feuerwehr Bottrop über den Notruf 112 ein ausgelöster Heimrauchmelder gemeldet. Aufmerksame Nachbarn bemerkten den Alarm des Melders...

Bombenfund in der Boy

Evakuierung im Bereich der Johannesstraße Im Zuge von Bauarbeiten an der Johannesstraße wurde ein Blindgänger gefunden. Eine Entschärfung muss...