16.9 C
Bottrop
Donnerstag, September 16, 2021

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...
15,745FansGefällt mir

News

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...

Konzert unter dem Nussbaum – Nachlese

Am 12. September gab Jan- Philipp Arendt als neuer Dirigent des Evangelischen Posaunenchors Bottrop Eigen im vollbesetzten Innenhof der Gnadenkirche sein Debütkonzert....

Fahndung mit Foto

Am 30.06.2021 gegen 11:20 Uhr kam es zum Diebstahl einer Geldbörse in einem Bekleidungsgeschäft auf dem Kirchplatz in Bottrop. Anschließend wurde mittels...

Stadt stellt Weihnachtsbäume auf

Vorbereitungen für Adventszeit beginnen

 

Früh, aber aus organisatorischen Gründen notwendig: In der kommenden Woche beginnt die Stadt Bottrop mit der Aufstellung der Weihnachtsbäume.

 

Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit dem traditionellen Anglühen fällt in diesem Jahr auf den 16. November. Bis dahin müssen alle vorbereitenden Arbeiten umgesetzt sein. Diese beginnen am Montag, 16. Oktober, mit dem Aufstellen der Bäume, in denen danach die Beleuchtungselemente installiert werden. Für die Dekoration der großen Tanne auf dem Rathausplatz sowie der sechs Platanen benötigt man einen Hubsteiger. Der braucht Platz, weshalb die Arbeiten abgeschlossen sein müssen, bevor mit dem Aufbau der Weihnachtsmarktbuden begonnen wird. Aufstellungsbeginn für die Buden auf dem Rathausplatz ist der 3. November.

 

Die Stadt Bottrop möchte die Kosten für den Transport der Bäume aus dem Sauerland nach Bottrop möglichst minimieren und will daher die Aufstellung an den Standorten Rathausplatz und übrige Standorte nicht splitten.

 

Aufgestellt werden in diesem Jahr Bäume an folgenden Standorten:

 

Rathausplatz:

1 Nordmanntanne, ca. 13 bis 15 Meter.

Die Bäume am Arkadengang des Rathauses und am Eingang des Baudezernats entfallen wegen der laufenden Bauarbeiten.

 

Ausweichstandort Standesamt (An Liebfrauen 8)

1 Nordmanntanne ca. 3 Meter im Außenbereich.

 

Ausweichstandort Bürgerbüro (Paßstraße 2):

1 Nordmanntannen ca. 2,25 bis 2,50 Meter im Innenbereich als Wunschbaum.

 

Kirchplatz St. Cyriakus:

1 Nordmanntanne, ca. 10 bis 12 Meter

 

Hauptbahnhof:

1 Fichte, ca. 9 bis 10 Meter

 

Feuerwehr Hauptwache:

1 Fichte, ca. 8 Meter

 

Aula Berufskolleg:

1 Nordmanntanne, Höhe 4,50 Meter bis 5,00 Meter

 

Eigener Markt:

1 Fichte, bis ca. 5 Meter

 

Fuhlenbrock Markt:

1 Fichte, ca. 4 Meter

 

Boyer Markt:

1 Fichte, ca. 4 Meter

 

Verwaltungsstelle Kirchhellen:

3 Nordmanntannen. Davon zwei ca. 2,50 bis 2,70 Meter für den Außenbereich und eine ca. 2,25 bis max. 2,50 Meter für den Innenbereich.

 

Kirchhellen an der B 223:

1 Fichte, ca. 9 bis 10 Meter

Latest Posts

Kellerbrand in Bottrop

Auf dem Nordring kam es am Mittwoch, den 15.09.2021 gegen 20:20 Uhr zu einem Brandereignis im Keller eines Wohnhauses. Während ein Trupp...

Starkregen in Bottrop

Am heutigen Tag zog ein Tiefdruckgebiet durch Nordrhein-Westfalen und sorgte auch in Bottrop aufgrund des daraus resultierenden Starkregens für einige Einsätze der...

Konzert unter dem Nussbaum – Nachlese

Am 12. September gab Jan- Philipp Arendt als neuer Dirigent des Evangelischen Posaunenchors Bottrop Eigen im vollbesetzten Innenhof der Gnadenkirche sein Debütkonzert....

Fahndung mit Foto

Am 30.06.2021 gegen 11:20 Uhr kam es zum Diebstahl einer Geldbörse in einem Bekleidungsgeschäft auf dem Kirchplatz in Bottrop. Anschließend wurde mittels...