30.9 C
Bottrop
Mittwoch, Juni 16, 2021

Auto in Brand gesetzt – Polizei sucht weitere Zeugen

Im Beckedal setzte ein bislang unbekannter Täter am Dienstag (23 Uhr) ein Auto in Brand. Der Frontbereich ist komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr...
15,745FansGefällt mir

News

Auto in Brand gesetzt – Polizei sucht weitere Zeugen

Im Beckedal setzte ein bislang unbekannter Täter am Dienstag (23 Uhr) ein Auto in Brand. Der Frontbereich ist komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr...

Das Ziel ist erreicht: Bottrop hat die CO2-Emissionen im Pilotgebiet in zehn Jahren halbiert

Bilanz des Klimastadt-Projektes InnovationCity Ruhr Nach zehn Jahren „InnovationCity Ruhr | Modellstadt Bottrop“ legen die Stadt Bottrop und die...

Kostenloses WLAN in der Bottroper City

Ab sofort steht in weiten Teilen der Bottroper Innenstadt freies WLAN zur Verfügung. Möglich ist dies durch die Unterstützung privatwirtschaftlicher Akteure und...

Kein Termin im Bürgerbüro Stadtmitte mehr nötig

Es müssen längere Wartezeiten in Kauf genommen werden. Eine Terminreservierung ist weiterhin möglich. Die Conona-Pandemie hat auch die Abläufe...

Tenwa Ryu Bottrop spendet 250 Euro an amBOTioniert!

Bereits zum 4. mal hat die Tenwa Ryu- Abteilung Jiu Jitsu des Sportverein Bottrop 2008 e.V. einen Budo-Herbstlehrgang zum guten Zweck durchgeführt. Dieses Mal fiel die Wahl, für die Erlöse zum guten Zweck, auf den gemeinnützigen Verein amBOTioniert.

Unter dem Motto, wer kämpfen kann, der soll auch helfen können, lernten die Teilnehmer neue Verteidigungstechniken des Kampfsports. Die Teilnehmer kamen aus Berlin, Essen, Dortmund, Hagen, Mülheim und Bottrop zur Dieter Renz Halle.

Auch in diesem Jahr war es Sensei Markus Wilger wieder einmal gelungen, mit Sensei Mirco Berwing, 4. Dan American Kenpo Karate, und Sensei Michele Colonna, 4. Dan Jiu Jitsu, Kampfkunstlehrer der Extraklasse zu gewinnen, die sich bereit erklärten ehrenamtlich zu unterrichten.

amBOTioniert durfte an dem Tag beim Budo Herbstlehrgang dabei sein und konnte sich von der Vielfalt der Kunst mit Gewalt umzugehen, ihr zu begegnen und aus dem Weg zu gehen, überzeugen.

Melanie Kleewald und Gabi Stein vom Vorstand von amBOTioniert durften sich über eine Spende von 250 € freuen!

„Ein interessanter Nachmittag mit Einblicken in eine schöne Sportart“ resümiert Melanie Kleewald, Vorsitzende des Vereins amBOTioniert über die Aktion!

Latest Posts

Auto in Brand gesetzt – Polizei sucht weitere Zeugen

Im Beckedal setzte ein bislang unbekannter Täter am Dienstag (23 Uhr) ein Auto in Brand. Der Frontbereich ist komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr...

Das Ziel ist erreicht: Bottrop hat die CO2-Emissionen im Pilotgebiet in zehn Jahren halbiert

Bilanz des Klimastadt-Projektes InnovationCity Ruhr Nach zehn Jahren „InnovationCity Ruhr | Modellstadt Bottrop“ legen die Stadt Bottrop und die...

Kostenloses WLAN in der Bottroper City

Ab sofort steht in weiten Teilen der Bottroper Innenstadt freies WLAN zur Verfügung. Möglich ist dies durch die Unterstützung privatwirtschaftlicher Akteure und...

Kein Termin im Bürgerbüro Stadtmitte mehr nötig

Es müssen längere Wartezeiten in Kauf genommen werden. Eine Terminreservierung ist weiterhin möglich. Die Conona-Pandemie hat auch die Abläufe...