30.1 C
Bottrop
Freitag, Juni 18, 2021

Bau-Boom hält an: 280 neue Wohnungen in Bottrop gebaut

„Auftragsbücher prall gefüllt“ | Gewerkschaft fordert Lohn-Plus Boomende Baubranche: In Bottrop wurden im vergangenen Jahr 280 neue Wohnungen gebaut...
15,745FansGefällt mir

News

Bau-Boom hält an: 280 neue Wohnungen in Bottrop gebaut

„Auftragsbücher prall gefüllt“ | Gewerkschaft fordert Lohn-Plus Boomende Baubranche: In Bottrop wurden im vergangenen Jahr 280 neue Wohnungen gebaut...

Sommerakademie „Art Lab“ im Kulturzentrum

Workshops für alle Experimentierfreudigen starten im neuen Forum „B12“ In den ersten drei Wochen der Sommerferien (5. Juli bis...

Bis zu fünf Prozent mehr Geld für Beschäftigte in der Ernährungsindustrie

Lohn-Plus für systemrelevante Jobs in der Bottroper Lebensmittelindustrie Lohn-Plus für Ernährer: Wer in Bottrop Lebensmittel herstellt oder Getränke abfüllt,...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 21. bis zum 27. Juni

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 21. bis zum 27. Juni Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Erste offizielle Deutsche Meisterschaft im Indoor Skydiving findet 2018 in Bottrop statt

Große Freude in Bottrop – die Indoor Skydiving-Anlage im Ruhrgebiet wird die erste offizielle Deutsche Meisterschaft im Auftrag des Deutschen Fallschirmspringer Verbandes (DFV) am 6. und 7. April 2018 ausrichten.

Indoor Skydiving bekommt als Wettbewerbssport seine erste offizielle Meisterschaft in Deutschland. Beim Fliegen im vertikalen Windkanal, einer Freifallsimulation mit Windgeschwindigkeiten von über 280 km/h, treten die Athleten in einer verglasten Flugkammer in unterschiedlichen Disziplinen gegeneinander an. Dabei entstehen faszinierende Bilder von freifliegenden Menschen, die Höchstleistungen in Sachen Körperbeherrschung und Koordinationsvermögen vollbringen.

Gestartet wird Anfang April in vier unterschiedlichen Disziplinen. Neben Formationswettkämpfen, bei denen in Zweier- und Viererteams vorgegebene Sequenzen geflogen werden, gehören auch artistische Disziplinen mit kreativen Elementen zum Wettbewerbsprogramm. Ergänzt wird die Meisterschaft um die inoffizielle Disziplin „Freestyle Solo Junior“ in der Altersklasse U16, um auch den Nachwuchs an den Sport heranzuführen.

isb_logo_meisterschaft_final_rgb

 

Mit der ersten Deutschen Meisterschaft erhält das immer populärer werdende Indoor Skydiving in 2018 seinen festen Platz in der deutschen Sportlandschaft. Die Wettkämpfe werden der Öffentlichkeit dann mit Rahmenprogramm und einem Livestreaming präsentiert. „Mit der Ausrichtung möchten wir die ganze Attraktivität der Sportart einer breiten Öffentlichkeit präsentieren und freuen uns auf atemberaubende Wettkämpfe. Interessierte sind herzlich willkommen, diesen spektakulären Sport bei uns vor Ort oder per Livestream mitzuerleben“, so Boris Nebe, Geschäftsführer von Indoor Skydiving Bottrop.

Den Einstieg in den Sport finden die meisten entweder über das Fallschirmspringen oder das gleichnamige Freizeiterlebnis, das bereits ab einem Alter von vier Jahren ausgeübt werden kann. Unter Anleitung ausgebildeter Instruktoren bietet das Fliegen im Windkanal jedem die Möglichkeit, das Gefühl des freien Falls zu erleben.

Weitere Informationen unter www.indoor2018.dfv.aero und www.indoor-skydiving.de

Latest Posts

Bau-Boom hält an: 280 neue Wohnungen in Bottrop gebaut

„Auftragsbücher prall gefüllt“ | Gewerkschaft fordert Lohn-Plus Boomende Baubranche: In Bottrop wurden im vergangenen Jahr 280 neue Wohnungen gebaut...

Sommerakademie „Art Lab“ im Kulturzentrum

Workshops für alle Experimentierfreudigen starten im neuen Forum „B12“ In den ersten drei Wochen der Sommerferien (5. Juli bis...

Bis zu fünf Prozent mehr Geld für Beschäftigte in der Ernährungsindustrie

Lohn-Plus für systemrelevante Jobs in der Bottroper Lebensmittelindustrie Lohn-Plus für Ernährer: Wer in Bottrop Lebensmittel herstellt oder Getränke abfüllt,...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 21. bis zum 27. Juni

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 21. bis zum 27. Juni Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt: