5.4 C
Bottrop
Freitag, Dezember 4, 2020

Spatenstich im Park in Welheim

Vielfältige Nutzungsangebote entstehen Es ist soweit: Heute (3. Dezember) fand der Spatenstich für die Baumaßnahme zur Umgestaltung der Parkanlage...
15,571FansGefällt mir

News

Spatenstich im Park in Welheim

Vielfältige Nutzungsangebote entstehen Es ist soweit: Heute (3. Dezember) fand der Spatenstich für die Baumaßnahme zur Umgestaltung der Parkanlage...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 7. bis zum 13. Dezember

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 7. bis zum 13. Dezember Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

„Lebendige Bibliothek“ schließt am 10. und 11. Dezember wegen Umbauarbeiten

Grund dafür ist die Fertigstellung des Neubaus am Kulturzentrum. Der Zugang zur Bibliothek wird wieder an den ursprünglichen Ort zurückverlegt.

Lockdown im Gastgewerbe: „Köchinnen und Kellner nicht im Regen stehen lassen“

1.500 Beschäftigte in Bottrop | NGG fordert Soforthilfe Corona-Schutzschirm für Beschäftigte im Bottroper Hotel-und Gaststättengewerbe gefordert: Der Lockdown für...

Starker Auftritt der Adler in Wesel

Insgesamt 10 Podestplätze sicherten sich die 16 angereisten Bottroper Athleten in der Weseler Leichtathletikhalle. Neben dem traditionellen Hallenwettkampf des Weseler TV fanden parallel die Regionsmeisterschaften der Region Nord im Kugelstoßen statt. Den Regionsmeistertitel der Altersklasse MJ U20 sicherte sich Dustin Büchel mit der noch ungewohnten 6kg-Kugel und einer Weite von 12,00 m.  Gerrit Tüchthüsen konnte die 5 kg-Kugel in seinem zweiten Wettkampf in der Klasse MJ U18 auf hervorragende 11,34 m stoßen und damit den Vizemeistertitel erringen. Gleich drei Kugeln der Werfer des LC landeten auf Bronzeweiten. Lena Nisbach (W13) stieß die 3kg-Kugel bei ihrer Wettkampfpremiere 6,32 m weit, Svenja Luggenhölscher (WJ U18) 9,93 m und Niklas Meller (M12) 6,05m.

 LC Adler Bottrop

Bei den ebenfalls ausgetragenen Sprintwettbewerben ging es nicht um Titel aber um Platzierungen und Qualifikationszeiten. Gleich zwei Podestplätze gelangen Lucas Nobers (M13) mit dem zweiten Platz über 60 m-Hürden (11,17 sec.) und Platz 3 im 60 m-Sprint (9,10 sec.). Zwei hervorragende dritte Plätze „erlief“ Jonah Stricker (M12) in seiner Wettkampfpremiere in der Schülerleichtathletik (60 m – 9,58 sec / 60 m-Hürden – 12,53 sec).Über die 76 cm hohen Hürden kam Annika Plöger (W13) nach 60 m in 12,17 sec. als Drittplatzierte ins Ziel. Zeiten zählten für Simon Ehring (M15) – 8,11 sec. und seine Schwester Carolin (W14) – 8,81 sec. (B-Norm) und die somit gelungene Qualifikation zu den Anfang März anstehenden Nordrhein-Hallenmeisterschaften in Düsseldorf über die 60 m-Sprintstrecke. Gleiches gelang auch Noah Herzog (M14) mit 10,95 sec über die 60 m-Hürdendistanz.

Die weiteren Ergebnisse:

Kugel M15:           4. Severin Jansen 10,46 m / 5. Simon Ehring 10,26 m

60m M14:             7. Fabian Diedrichs 8,89 sec. / 10. Noah Herzog 9,39 sec. / 12. Justin Neumann 10,01 sec.

60m Hürden M14:          7. Justin Neumann 12,32 sec.

Kugel M14:                    4. Fabian Diedrichs 8,27 m

60m: M12:           8. Niklas Meller

Kugel WJ U20:      5. Emily Goga 8,33 m

Kugel WJ U18:      6. Lavinia Brune 8,99 m

Kugel W14:                    6. Carolin Ehring 6,99 m

60m W13:            5. Lena Nisbach 9,11 sec. / 6. Annika Plöger 9,55 sec

Latest Posts

Spatenstich im Park in Welheim

Vielfältige Nutzungsangebote entstehen Es ist soweit: Heute (3. Dezember) fand der Spatenstich für die Baumaßnahme zur Umgestaltung der Parkanlage...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 7. bis zum 13. Dezember

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 7. bis zum 13. Dezember Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

„Lebendige Bibliothek“ schließt am 10. und 11. Dezember wegen Umbauarbeiten

Grund dafür ist die Fertigstellung des Neubaus am Kulturzentrum. Der Zugang zur Bibliothek wird wieder an den ursprünglichen Ort zurückverlegt.

Lockdown im Gastgewerbe: „Köchinnen und Kellner nicht im Regen stehen lassen“

1.500 Beschäftigte in Bottrop | NGG fordert Soforthilfe Corona-Schutzschirm für Beschäftigte im Bottroper Hotel-und Gaststättengewerbe gefordert: Der Lockdown für...