7.8 C
Bottrop
Mittwoch, Dezember 1, 2021

Berlin ‚ampelt‘ neue Bauaufträge: Bottrop auf Bauarbeiter-Suche – Lohn-Plus lockt

November bringt „dickeres Bau - Portemonnaie“ – Wegezeit - Geld kommt Der Bau bleibt krisenfest – und wird zusätzliche...
15,745FansGefällt mir

News

Berlin ‚ampelt‘ neue Bauaufträge: Bottrop auf Bauarbeiter-Suche – Lohn-Plus lockt

November bringt „dickeres Bau - Portemonnaie“ – Wegezeit - Geld kommt Der Bau bleibt krisenfest – und wird zusätzliche...

Behelfsbrücke in Ebel für Fußgänger gesperrt

Aufgrund von einen Kraneinsatz im Rahmen der Brückenarbeiten Ebelstraße wird für den Zeitraum von Mittwoch, den 1. Dezember bis voraussichtlich Montag, den...

Fünf leicht Verletzte nach Auseinandersetzung

An der Gladbecker Straße kam es am gestrigen Nachmittag (29.11) zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Mädchengruppen. Um 14.40 Uhr begegneten sich die...

Fußgängerin an Überweg angefahren

An der Kreuzung Peterstraße/Schützenstraße ist heute morgen eine 21-jährige Fußgängerin aus Bottrop angefahren und leicht verletzt worden. Eine 59-jährige Autofahrerin aus Oberhausen...

Bauarbeiten auf der Görkenstraße beginnen

Am kommenden Montag, 9. April, beginnen Arbeiten auf der Görkenstraße zwischen der Lindhorststraße und Am Köllnischen Wald in Bottrop. Der Fachbereich Tiefbau erneuert den westlichen Gehweg und saniert anschließend die Fahrbahndecke.

Um die Arbeiten für Anwohner und sonstige Anlieger verträglicher zu gestalten, wird der Ausbau in zwei Bauphasen ausgeführt. In der ersten Bauphase wird der westliche Gehweg erneuert. In der zweiten Bauphase erfolgt die Sanierung der Fahrbahndecke. Für die Arbeiten ist eine Zeit von acht Wochen eingeplant. Die Bauzeit endet Anfang Juni 2018.

Für die Dauer der Baustelle wird die Straße nur als Einbahnstraße passierbar sein. Eine Zufahrt von der Lindhorststraße ist weiterhin möglich. Eine Umleitung für den Gegenverkehr wird über die Straßen „Am Köllnischen Wald“ und „Im Mallingforst“ eingerichtet. Die unmittelbar betroffenen Anwohner werden vor Beginn der Maßnahme schriftlich informiert.

Als Ansprechpartner für Anfragen steht beim Fachbereich Tiefbau und Stadterneuerung Markus Schultze-Jakubowski unter der Rufnummer Nr. 02041/70-3962 zur Verfügung.

Latest Posts

Berlin ‚ampelt‘ neue Bauaufträge: Bottrop auf Bauarbeiter-Suche – Lohn-Plus lockt

November bringt „dickeres Bau - Portemonnaie“ – Wegezeit - Geld kommt Der Bau bleibt krisenfest – und wird zusätzliche...

Behelfsbrücke in Ebel für Fußgänger gesperrt

Aufgrund von einen Kraneinsatz im Rahmen der Brückenarbeiten Ebelstraße wird für den Zeitraum von Mittwoch, den 1. Dezember bis voraussichtlich Montag, den...

Fünf leicht Verletzte nach Auseinandersetzung

An der Gladbecker Straße kam es am gestrigen Nachmittag (29.11) zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Mädchengruppen. Um 14.40 Uhr begegneten sich die...

Fußgängerin an Überweg angefahren

An der Kreuzung Peterstraße/Schützenstraße ist heute morgen eine 21-jährige Fußgängerin aus Bottrop angefahren und leicht verletzt worden. Eine 59-jährige Autofahrerin aus Oberhausen...