19 C
Bottrop
Samstag, Juli 24, 2021

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26. Juli bis zum 1. August

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 26. Juli bis zum 1. August Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:
15,745FansGefällt mir

News

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26. Juli bis zum 1. August

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 26. Juli bis zum 1. August Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Vollsperrung Feuerwerkerstraße

Kanalbauarbeiten im Stadtteil In der Welheimer Mark erfordern eine Vollsperrung der Feuerwerkerstraße. Derzeit laufen die Kanalbauarbeiten in der Straße...

Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Am Donnerstag, gegen 17:30 Uhr, fuhr eine 40-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf der Bottroper Straße im Stadtteil Kirchhellen. Etwa in Höhe der...

Kanalerneuerung Essener Straße

Der Fachbereich Tiefbau erneuert den Mischwasserkanal im Bereich der Essener Straße/Einbleckstraße bis Borbecker Straße (MC Bauchemie). Es werden ca. 550m in offener...

1. Bottroper Kart-Team-Challenge am 3. November

Der Neue Automobilclub (NAC) Bottrop e.V., hat seit über 50 Jahren seine Heimat im Bottroper Stadtgebiet und veranstaltet offene Vereinstreffen, Motorsportveranstaltungen (z.B. Slalomtrainings, Kartrennen), Oldtimer-Events, Geschicklichkeitsturniere und Orientierungsfahrten in Bottrop und Umgebung.

Im Rahmen unserer gemeinnützigen Tätigkeiten kam uns zu Beginn des Jahres die Idee ein Charity-Event für eine soziale Einrichtung in Bottrop zu organisieren, welches Spaß und Hilfe für eine gute Sache gleichermaßen vereint: ein Charity-Event auf der Kartbahn für Teams aus Firmen, Vereinen und privaten Initiativen„Spaß haben, Teamgefühl erleben, Gutes tun!“

Wir freuen uns, dass die Teams von B&C / „Wir lieben Bottrop“ sowie des Daytona Kart+Sportcenters von unserer Idee begeistert waren und uns nun im Rahmen der Vorbereitung tatkräftig unterstützen.

Team-Kart-Rennen „Charity-KART-Challenge“ – Die Fakten

 

  • DM-Kartbahn „Daytona“ in Essen (Alte Bottroper Straße)
  • Fahrzeit: 3 Stunden mit Training, Qualifying und Fahrerwechsel auf RIMO-Karts
  • Fahrer: min. 3, max. 6 (Fahrzeit pro Fahrer/-in abhängig von der Teamgröße)
  • Boxenstopp-Action durch Fahrerwechsel und Teamstrategie
  • Komplette Orga, Sicherheitseinweisung und Abwicklung durch das Team des NAC Bottrop und das Daytona-Fachpersonal
  • Siegerehrung mit Pokalen und Ehrung aller Teilnehmer/-innen
  • Berichterstattung in der Lokalpresse und dem Magazin „Wir lieben Bottrop“ im Vorfeld und Nachgang zur Veranstaltung
  • offizielle Scheckübergabe an die Hospiz-Leitung mit Nennung der Teilnehmerteams
  • Veranstaltungsplakate mit Ihrem Firmenlogo im Stadtgebiet

Durch den Start im späten Nachmittagsbereich haben alle Teams im Anschluss noch die Gelegenheit den Rest des Abends bei einer After Race-Party gemeinsam ausklingen zu lassen…

 

Startgeld: 400,-€ pro Team

(200,-€ Spende an das Bottroper Hospiz*, 200,-€ Kostenbeteiligung Kartevent – *Spendenquittung möglich!)

 

Die Startplätze sind auf 30 Teams begrenzt – es lohnt sich also schnell die Teilnehmeranmeldung auszufüllen!

Die Anmeldung ist AB SOFORT möglich!

Anmeldeunterlagen Kart Event Hospiz 2018

Für Rückfragen und zur Anmeldung stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Rainer Pawliczek (NAC Bottrop): 0177-3227194, nacbottrop@gmx.de

Holger Czeranski (B&C Verlag): 0172-2961652, bundcverlag@gmx.de

Latest Posts

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 26. Juli bis zum 1. August

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 26. Juli bis zum 1. August Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Vollsperrung Feuerwerkerstraße

Kanalbauarbeiten im Stadtteil In der Welheimer Mark erfordern eine Vollsperrung der Feuerwerkerstraße. Derzeit laufen die Kanalbauarbeiten in der Straße...

Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Am Donnerstag, gegen 17:30 Uhr, fuhr eine 40-jährige Autofahrerin aus Bottrop auf der Bottroper Straße im Stadtteil Kirchhellen. Etwa in Höhe der...

Kanalerneuerung Essener Straße

Der Fachbereich Tiefbau erneuert den Mischwasserkanal im Bereich der Essener Straße/Einbleckstraße bis Borbecker Straße (MC Bauchemie). Es werden ca. 550m in offener...