17.7 C
Bottrop
Dienstag, September 28, 2021

Haushaltsentwurf als Neustart nach der Pandemie

Oberbürgermeister Bernd Tischler weist auf die neugewonnenen Spielräume hin Im kommenden Jahr will die Stadt rund 453 Millionen Euro...
15,745FansGefällt mir

News

Haushaltsentwurf als Neustart nach der Pandemie

Oberbürgermeister Bernd Tischler weist auf die neugewonnenen Spielräume hin Im kommenden Jahr will die Stadt rund 453 Millionen Euro...

Erfolgreiche Pressearbeit in Unternehmen

Das STARTERCENTER Bottrop bietet am Dienstag, den 5. Oktober, ein Onlineseminar zu Pressearbeit in Unternehmen an Zeitung, Radio, Fernsehen,...

Alleinunfall auf der Dinslakener Straße

Gegen 6.30 Uhr des heutigen Morgens fuhr ein 22-jähriger Autofahrer auf der Dinslakener Straße in Richtung Alleestraße. Als ein Tier seine Fahrbahn...

Unterstützt das Klima und werdet Baumpate

Die Bewerbung für einen kostenlosen Klimabaum läuft noch bis zum 16. Oktober Es ist bekannt, dass Pflanzen in der...

Workshop des Startercenters in Bottrop am 24. April

Mit einer Unternehmensgründung kommen schon früh steuerliche Pflichten auf die Selbstständigen zu. Für die Mehrzahl der Betroffenen ist es die erste Berührung mit dem „steuerlichen ABC“ für Unternehmen. Zu den umfangreichen steuerlichen Vorgaben gibt es Einblick bei einem Workshop des Startercenters NRW am Dienstag, dem 24. April, von 9 bis 13 Uhr in den Räumlichkeiten des Startercenters an der Paßstraße 2 in Bottrop.

In dem kostenfreien Halbtagesworkshop gibt ein erfahrener Bottroper Steuerberater Einblicke in die Grundlagen des Unternehmenssteuerrechts, speziell aufbereitet für den Fall einer Unternehmensgründung. Zudem erhalten die Teilnehmenden Informationen dazu, wie die Digitalisierung im Bereich des Steuerrechts voranschreitet und wie man sich hierauf vorbereiten kann.

Geplante Themen sind im Einzelnen:
• Grundsätzliches zum deutschen Steuerrecht,
• Einzug der Digitalisierung im Steuerrecht,
• Rechtsformwahl,
• Fragebogen zur Anmeldung beim Finanzamt,
• Aufzeichnungs- und Buchführungspflichten,
• Bilanzierung und Gewinnermittlung,
• Gewerbliche oder freiberufliche Einkünfte,
• Einkommensteuer,
• Gewerbesteuer,
• Umsatzsteuer,
• Lohn- und Kirchensteuer sowie
• Abgabe- und Zahlungsfristen.

Anmeldungen zur Veranstaltung sind ab sofort möglich unter der Rufnummer 0 20 41 / 70-4782 oder per Mail unter „startercenter@bottrop.de„. Weitere Seminare aus dem aktuellen Programmheft sind im Internet unter „www.bottrop.de/startercenter“ zu finden.

Latest Posts

Haushaltsentwurf als Neustart nach der Pandemie

Oberbürgermeister Bernd Tischler weist auf die neugewonnenen Spielräume hin Im kommenden Jahr will die Stadt rund 453 Millionen Euro...

Erfolgreiche Pressearbeit in Unternehmen

Das STARTERCENTER Bottrop bietet am Dienstag, den 5. Oktober, ein Onlineseminar zu Pressearbeit in Unternehmen an Zeitung, Radio, Fernsehen,...

Alleinunfall auf der Dinslakener Straße

Gegen 6.30 Uhr des heutigen Morgens fuhr ein 22-jähriger Autofahrer auf der Dinslakener Straße in Richtung Alleestraße. Als ein Tier seine Fahrbahn...

Unterstützt das Klima und werdet Baumpate

Die Bewerbung für einen kostenlosen Klimabaum läuft noch bis zum 16. Oktober Es ist bekannt, dass Pflanzen in der...