5.8 C
Bottrop
Freitag, April 23, 2021

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Durch Corona boomt Liefergeschäft in Bottrop Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando...
15,747FansGefällt mir

News

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Durch Corona boomt Liefergeschäft in Bottrop Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando...

Sicherheit von Motorradfahrern im Fokus – PoliTour fällt in diesem Jahr aus

Die Zahl schwerer Verkehrsunfälle zu senken, in die Motorradfahrer verwickelt sind, ist ein wichtiges Ziel der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit. Schwerpunkte bilden dabei die...

Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

An der Kreuzung Bahnhofstraße/Devensstraße/Friedrich-Ebert-Straße ist am Mittwochnachmittag ein 9-jähriges Mädchen angefahren und verletzt worden. Das Mädchen aus Bottrop war gegen 16.10 Uhr...

Baustelle auf der Sterkrader Straße

Autofahrer müssen auf der Sterkrader Straße in der kommenden Woche ab Montag, 26. April bis zum 14. Mai mit Behinderungen rechnen. In...

Tag der offenen Tür – Feuerwehr Kirchhellen Sonntag den 22.04.2018

Tag der offenen Tür 2018
Kirchhellen / 19.04.2018. Wie zuletzt vor drei Jahren lädt die Freiwillige Feuerwehr Kirchhellen am kommenden Sonntag, den 22. April, zu einem Tag der offenen Tür in das Feuerwehrgerätehaus an der Schulstraße Ecke Auf der Bredde ein.

Von 11 bis 17 Uhr wird es viel zu entdecken geben: Feuerwehr zum Anschauen und Anfassen. Wie sieht ein voll ausgerüsteter Feuerwehrmann aus? Was ist überhaupt ein Tanklöschfahrzeug? Und was ist zu tun, wenn es brennt?

Es wird ein tiefer Einblick in die Arbeit der Feuerwehr gegeben und zu vielen Themen wie Erste Hilfe, Rauchmelder und Rettungsgasse informiert. Die Jugendfeuerwehr Bottrop wird sich mit spannenden Schauübungen präsentieren. Insbesondere bei Kindern und Jugendlichen, die bei verschiedensten Parcours und Spielen selbst aktiv werden können, soll so das Interesse an der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhellen geweckt werden. Bereits ab 10 Jahren kann bei der Jugendfeuerwehr mitgemacht werden, mit 18 Jahren kann dann der Eintritt in die Ortswehr erfolgen. Auch die Technikbegeisterten sollen nicht zu kurz kommen. Sämtliches technische Gerät kann ebenso entdeckt werden wie jedes Feuerwehrfahrzeug. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Und da der Mai bereits vor der Tür steht, hier noch ein Hinweis: Für unseren Tanz in den Mai wird es auf dem Veranstaltungsgelände eine Kartenvorverkaufsstelle geben, wo Eintrittskarten
zum Preis von 10,-€ erworben werden können.

Weitere Infos gibt es auf www.feuerwehr-kirchhellen.de

Latest Posts

Gewerkschaft NGG kritisiert Arbeitsbedingungen bei Lieferando

Durch Corona boomt Liefergeschäft in Bottrop Fahrrad-Kuriere im Corona-Stress: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat die Arbeitsbedingungen beim Essenslieferdienst Lieferando...

Sicherheit von Motorradfahrern im Fokus – PoliTour fällt in diesem Jahr aus

Die Zahl schwerer Verkehrsunfälle zu senken, in die Motorradfahrer verwickelt sind, ist ein wichtiges Ziel der polizeilichen Verkehrssicherheitsarbeit. Schwerpunkte bilden dabei die...

Mädchen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

An der Kreuzung Bahnhofstraße/Devensstraße/Friedrich-Ebert-Straße ist am Mittwochnachmittag ein 9-jähriges Mädchen angefahren und verletzt worden. Das Mädchen aus Bottrop war gegen 16.10 Uhr...

Baustelle auf der Sterkrader Straße

Autofahrer müssen auf der Sterkrader Straße in der kommenden Woche ab Montag, 26. April bis zum 14. Mai mit Behinderungen rechnen. In...