23.9 C
Bottrop
Donnerstag, Juni 17, 2021

Kinder brauchen Bewegung!

Wenn wir eins während der Corona Zeit gelernt haben , dann ist es das Kinder ihren Sport brauchen! Wir...
15,745FansGefällt mir

News

Kinder brauchen Bewegung!

Wenn wir eins während der Corona Zeit gelernt haben , dann ist es das Kinder ihren Sport brauchen! Wir...

Jugendparlament tagt in Präsenz

Nach zehn Monaten tagt das YOU.PA am 24. Juni wieder in der Dieter-Renz-Halle Das Bottroper Jugendparlament trifft sich am...

Verstärkte Kontrollen am Heidesee

RVR und Stadtverwaltung machen auf Regeln und Verbote aufmerksam, um das Naturschutzgebiet zu schützen Seit dem 11. Juni haben...

Zwei E-Fahrzeuge kollidieren auf der Sterkrader Straße

Einen zweiten Verkehrsunfall zur Mittagszeit gab es heute auf der Sterkrader Straße. Hier stießen ein E-Scooter-Fahrer und eine Autofahrerin zusammen. Eine 63-jährige...

Einladung zur „Greentech.Ruhr – Das bewegt die Umweltwirtschaft“ am 11. Juni

NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking beantwortet aktuelle Fragestellungen rund um die Umweltwirtschaft

Greentech.Ruhr ist ein junges dynamisches Netzwerk mit über 90 Unternehmen und Institutionen der Umweltwirtschaft aus der Metropole Ruhr. Ziel ist es, die Region in einer ihrer Kernkompetenzen, der ressourceneffizienten Transformation einer vitalen Wirtschaft, zu stärken.

Die Business Metropole Ruhr GmbH, die Wirtschaftsförderung der Stadt, die EWG Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH, die OWT Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung GmbH und der Kreis Recklinghausen laden ein, mit Greentech.Ruhr und seinen Netzwerkpartnern ins Gespräch zu kommen.

NRW-Umweltministerin Christina Schulze Föcking und Oberhausens Oberbürgermeister Daniel Schranz beantworten aktuelle Fragestellungen rund um die Umweltwirtschaft am Montag, 11. Juni 2018 in der Zeit von 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr im Technologiezentrum Oberhausen an der Essener Straße 3 in 46047 Oberhausen.

Sechs Unternehmer aus dem Netzwerk stellen in fünfminütigen Impulsvorträgen spannende Themen der Umweltwirtschaft vor. Im Anschluss besteht die Möglichkeit an Thementischen miteinander ins Gespräch kommen.

Anmeldungen zur Veranstaltung können per E-Mail über zoll-marsch@business.metropoleruhr.de oder telefonisch unter 0201 632488-74 erfolgen.
Fragen zur Veranstaltung beantwortet auch Frank Paluch von der Wirtschaftsförderung unter frank.paluch@bottrop.de oder telefonisch unter 02041/70-3489.

Latest Posts

Kinder brauchen Bewegung!

Wenn wir eins während der Corona Zeit gelernt haben , dann ist es das Kinder ihren Sport brauchen! Wir...

Jugendparlament tagt in Präsenz

Nach zehn Monaten tagt das YOU.PA am 24. Juni wieder in der Dieter-Renz-Halle Das Bottroper Jugendparlament trifft sich am...

Verstärkte Kontrollen am Heidesee

RVR und Stadtverwaltung machen auf Regeln und Verbote aufmerksam, um das Naturschutzgebiet zu schützen Seit dem 11. Juni haben...

Zwei E-Fahrzeuge kollidieren auf der Sterkrader Straße

Einen zweiten Verkehrsunfall zur Mittagszeit gab es heute auf der Sterkrader Straße. Hier stießen ein E-Scooter-Fahrer und eine Autofahrerin zusammen. Eine 63-jährige...