7.9 C
Bottrop
Samstag, Mai 8, 2021

Kulturwerkstatt Bottrop: Ausstellung vom Kurs Künstleratelier

Projektraum Hansastraße, Hansastraße 1 Viel zu lange stand der Projektraum Corona bedingt leer, aber damit ist jetzt Schluss. Eine...
15,748FansGefällt mir

News

Kulturwerkstatt Bottrop: Ausstellung vom Kurs Künstleratelier

Projektraum Hansastraße, Hansastraße 1 Viel zu lange stand der Projektraum Corona bedingt leer, aber damit ist jetzt Schluss. Eine...

Stadt Bottrop stoppt Impfaktion an sozialen Brennpunkten

Entscheidung trägt den Bedenken bei Johnson & Johnson Rechnung Die Stadt Bottrop hatte für das kommende Wochenende zwei Impfaktionen...

Unfallflucht mit Sachschaden

Am Donnerstag stellte die Nutzerin eines schwarzen VW Fox einen Sachschaden an dem Auto fest, der an der Einmündung Sarterstraße/Vienkenstraße, in der...

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...

Vorlesewettbewerb für Bottroper Grundschüler

Am 7. Juni 2018, ab 14 Uhr, im Kulturzentrum August-Everding.

Zum 15. Mal führen die Lebendige Bibliothek und das Schulamt am Donnerstag, dem 7.Juni 2018, ab 14 Uhr, im Kulturzentrum August-Everding, Kammerkonzertsaal, Böckenhoffstr. 30 einen Vorlesewettbewerb für Bottroper Grundschüler durch.

Der Wettbewerb soll dazu beitragen, das außerschulische Interesse der Kinder an Literatur zu stärken und sie zu animieren, sich auch privat mit Texten zu befassen. Lesespaß und– lust stehen an erster Stelle dieser Veranstaltung. Auf diesem Weg werden lesefördernde Techniken spielerisch umgesetzt, die Kinder trainieren ihre Fähigkeit, anderen zuzuhören und sich aufgeschlossen gegenüber Neuem zu zeigen. Um relativ flüssiges Vorlesen zu gewährleisten, richtet sich der Wettbewerb an SchülerInnen der 4. Klasse.

Jeder, der zuhören möchte, ist willkommen, aber nur die angemeldeten Vorleser und deren Vertreter dürfen vorlesen. Moderatorinnen sind Eveline Siegert (Lebendige Bibliothek) und Uschi Kraemer-Büscher (Leiterin der Cyriakus-Schule). Das Rahmenprogramm gestaltet die Tanzschule Peter Frank. Sponsor ist die Buchhandlung Erlenkämper.

Vorentscheidung:

Innerhalb der Grundschulen findet bereits vor dem Wettbewerb eine interne Vorentscheidung statt. Auf Klassenebene wird per Schülerentscheid ein Vorlesekandidat ausgewählt, welcher dann gegen die jeweiligen Schüler der anderen Klassen antritt. Auf diese Art und Weise wird der am Wettbewerb teilnehmende Vertreter der Schule ermittelt. Damit das Kind nicht völlig allein auftreten muss, bringen die einzelnen Schulen zusätzlich noch den jeweils zweitplatzierten Schüler mit, der bei Ausfall des Erstlesers einspringen wird. Im Notfall ist somit für Ersatz gesorgt und auch die Unterstützung aus den eigenen Reihen kommt nicht zu kurz.

Ablauf des Wettbewerbes:

Von den 19 Bottroper Grundschulen nehmen in diesem Jahr 13 Schulen an der Endausscheidung teil. Während des Wettbewerbes treten die jeweils besten VorleserInnen der Schulen gegeneinander an, indem sie zuerst 3 Minuten aus ihrem Lieblingsbuch und im Anschluss erneut 3 Minuten aus einem unbekannten Text vorlesen. Der Schwierigkeitsgrad bleibt für alle Kinder gleich. Anwesend ist 8-köpfige Jury, die das Vorgetragene nach bestimmten Kriterien bewertet. Gesponsert wird der Wettbewerb in diesem Jahr von der Buchhandlung Erlenkämper, als Gewinn winken den drei bestplatzierten Buchgutscheine. Doch auch die anderen Teilnehmer gehen nicht leer aus, jedes Kind bekommt ein kleines Überraschungspaket. Jeder interessierte Bürger kann sich die Veranstaltung und das damit verbundene Rahmenprogramm anschauen.

Latest Posts

Kulturwerkstatt Bottrop: Ausstellung vom Kurs Künstleratelier

Projektraum Hansastraße, Hansastraße 1 Viel zu lange stand der Projektraum Corona bedingt leer, aber damit ist jetzt Schluss. Eine...

Stadt Bottrop stoppt Impfaktion an sozialen Brennpunkten

Entscheidung trägt den Bedenken bei Johnson & Johnson Rechnung Die Stadt Bottrop hatte für das kommende Wochenende zwei Impfaktionen...

Unfallflucht mit Sachschaden

Am Donnerstag stellte die Nutzerin eines schwarzen VW Fox einen Sachschaden an dem Auto fest, der an der Einmündung Sarterstraße/Vienkenstraße, in der...

Whats up Bottrop?! – Die besten Dinge passieren ungeplant

Raser in der Innenstadt, polternde Lastwagen und quietschende Züge gehören zum gewohnten Stadtbild. Doch es geht auch anders: Letzte Woche, am Tag...