Großes Programm beim Doppeljubiläum: Fahrzeuge Bohn feiert 60/45

Das gibt es in der heutigen Zeit eher selten. Zum einen solch ein langes Bestehen eines Unternehmens und dann noch dazu eine so langjährige Treue zu einem Partner. Deswegen ist Fahrzeuge Bohn nicht nur mit diesem Doppeljubiläum am 30. Juni von 10 – 18 Uhr auf der Gungstr. 12 – 18 einfach außergewöhnlich.

Das Autohaus besteht nun schon seit 60 Jahren – und davon seit 45 Jahren Seite an Seite mit der Automarke Nissan. Grund genug dies gebührend zu feiern. Auch Oberbürgermeister Bernd Tischler wird es sich nicht nehmen lassen um zu gratulieren. Ein buntes Programm für Groß und Klein soll für gute Unterhaltung bei den Besuchern bzw. Gästen sorgen. Ob das Clownpaar Oli & Felinchen, ob der DEKRA Überschlagsimulator, ob Hüpfburg und große Tombola, ob die KG GRün-Weiße Funken und die Band LOFX oder eben DJ Thomas Kraus – für jeden sollte etwas dabei sein. Und für das leibliche Wohl ist auch bestens gesorgt. Der Erlös soll einem wohltätigen Zweck gespendet werden.

Erst seit zwei Jahren am Bord bei Fahrzeuge Bohn ist Kai Bartosik.

Der Kraftfahrzeug-Mechatroniker besticht durch seine offene sowie humorvolle Art und hat er sich gut in das Bohn-Team integriert. Seine Ausbildung absolvierte er in einer freien Werkstatt. Somit sind Arbeiten an Fremdfabrikaten kein Problem für ihn. Zur Zeit macht er eine spezielle Schulung zum NISSAN Diagnose- Techniker.

„ Die Firma Fahrzeuge Bohn kenne ich schon von Kindheit an. Meine ganze  Familie sind alle begeisterte NISSAN-Fahrer und haben ihre Autos bei Fahrzeuge Bohn gekauft. Ich freue mich, ein Teammitglied von Fahrzeuge Bohn zu sein und habe hier die Möglichkeit, meinen  Traumberuf auszuüben. Meinen persönlichen Ausgleich zum Beruf finde ich momentan in der Neugestaltung meines großen Gartens.“

Doppeljubiläum am 30. Juni von 10 – 18 Uhr bei

Fahrzeuge Bohn, Gungstr. 12 – 18 Uhr in Bottrop-Boy

Tagged in:

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.