Das Sambaprojekt – Mitspieler(innen) gesucht!

Samba gibt es nicht nur in Rio de Janeiro, sondern demnächst auch in Bottrop. Die Musikschule der Stadt Bottrop bringt pulsierende Samba-Rhythmen in das August Everding Kulturzentrum und auf die Straße. Ziel ist es, im Rahmen des Stadtjubiläums beim Rosenmontagszug 2019 dabei zu sein.
Mitmachen kann jeder/jede rhythmusaffine Interessent(in), auch ohne Vorkenntnisse. Voraussetzung ist nur: Regelmäßige Probenteilnahme dienstags ab 18.15 Uhr. Musiziert wird mit dem typischen Samba-Instrumentarium Surdo, Caixa, Repinique. Geleitet wird der Kurs vom Chef-Trommler der Musikschule Andreas Brunk. Das Vorbereitungsteffen ist am Dienstag, dem 10. Juli. Die Probenarbeit geht nach den Sommerferien los am Dienstag, dem 4. September.
Interessent(inn)en können sich telefonisch im Büro der Musikschule anmelden unter der Rufnummer 70-3328.

Über 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.