2.2 C
Bottrop
Mittwoch, Januar 27, 2021

Polizisten haben „richtigen Riecher“

Polizisten wollten am Dienstagnachmittag eine Frau in der Stadtmitte besuchen, um ihr eine Fundsache zurückzugeben. Weil an ihrer Wohnungstür niemand öffnete, klingelte...
15,571FansGefällt mir

News

Polizisten haben „richtigen Riecher“

Polizisten wollten am Dienstagnachmittag eine Frau in der Stadtmitte besuchen, um ihr eine Fundsache zurückzugeben. Weil an ihrer Wohnungstür niemand öffnete, klingelte...

Auffahrunfall mit Leichtverletzter

Am Dienstag, gegen 18:00 Uhr, kam es zu einem Auffahrunfall vor einer roten Ampel auf der Brauckstraße in Höhe der Prosperstraße. Eine...

Konstituierender Polizeibeirat tagt im Kreishaus

Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen begrüßte in dieser Woche die neuen Mitglieder des Polizeibeirates im Kreishaus. Dabei findet üblicherweise die Sitzung im Polizeipräsidium statt....

Wachsam gegen Antisemitismus und Fremdenhass

Oberbürgermeister Bernd Tischler zum 27. Januar: Die Verantwortung zur Erinnerung besteht weiterhin. Der 27. Januar ist internationaler Gedenktag für...

David Storl wird die Kugel im Bottrop Jahnstadion Richtung Europameisterschaft in Berlin stoßen

Am 8. Juli ab 11:00 Uhr erwartet das Team der NRW-Gala wieder nationale, als auch internationale Spitzensportler der Leichtathletik im Bottroper Jahnstadion. Meisterschaft trifft Meeting … bereits in der fünften Auflage setzen die Macher der NRW-Gala auf den bewährten und erfolgreichen Mix von Landesmeisterschaften und internationalem Meeting.

In fünf Gala-Disziplinen können sich die Zuschauer wieder auf Top-Athleten der Leichtathletik freuen. 100 und 400 Meter der Frauen, Weitsprung der Frauen, 1.500 Meter der Männer sowie Kugelstoßen der Männer sind in diesem Jahr die Spitzendisziplinen. Viele Anfragen lassen auf spannende Wettkämpfe hoffen. Ein Garant dafür wird der zweifache Welt- und dreifache Europameister im Kugelstoßen David Storl sein. Mit einer aktuellen Weite von 20,97 Metern konnte er sich Anfang Juni in Oslo auf Platz 6 der aktuellen europäischen Bestenliste behaupten. Damit hat er zwar sicher das Ticket für die Europameisterschaften in Berlin in der Tasche, sicherlich ist da aber noch Luft nach oben. Vielleicht ist Bottrop ja ein gutes Pflaster für den Leipziger Athleten, um an seine persönliche Bestmarke von 22,20 Meter heranzukommen. Der Stadionrekord von 20,29 Metern aufgestellt im Jahr 2008 von Pavel Lyzhyn aus Bulgarien ist deutlich in Gefahr.

Latest Posts

Polizisten haben „richtigen Riecher“

Polizisten wollten am Dienstagnachmittag eine Frau in der Stadtmitte besuchen, um ihr eine Fundsache zurückzugeben. Weil an ihrer Wohnungstür niemand öffnete, klingelte...

Auffahrunfall mit Leichtverletzter

Am Dienstag, gegen 18:00 Uhr, kam es zu einem Auffahrunfall vor einer roten Ampel auf der Brauckstraße in Höhe der Prosperstraße. Eine...

Konstituierender Polizeibeirat tagt im Kreishaus

Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen begrüßte in dieser Woche die neuen Mitglieder des Polizeibeirates im Kreishaus. Dabei findet üblicherweise die Sitzung im Polizeipräsidium statt....

Wachsam gegen Antisemitismus und Fremdenhass

Oberbürgermeister Bernd Tischler zum 27. Januar: Die Verantwortung zur Erinnerung besteht weiterhin. Der 27. Januar ist internationaler Gedenktag für...