12.1 C
Bottrop
Dienstag, Oktober 27, 2020

Einbruch

Am Montag zur Tageszeit öffneten unbekannte Täter ein Badezimmerfenster in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kraneburgstraße. Die Täter nahmen Pfandgut, eine...
15,571FansGefällt mir

News

Einbruch

Am Montag zur Tageszeit öffneten unbekannte Täter ein Badezimmerfenster in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kraneburgstraße. Die Täter nahmen Pfandgut, eine...

Jugendliche Fahrradfahrerin bei Unfall verletzt

Auf der Armelerstraße sind heute morgen eine Auto- und eine Fahrradfahrerin zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 17-Jährige aus Bottrop gegen 8...

Bernd Tischler führt seine Arbeit noch einmal fünf Jahre fort

OB erhielt heute Ernennungsurkunde aus den Händen von Wahlleiter Paul Ketzer Bernd Tischler kann seine Arbeit nun auch ganz...

Trotz Mehrbelastung durch Corona: Reinigungskräfte fürchten um Lohn-Plus

IG BAU fordert mehr Geld für 660 Beschäftigte in Bottrop Sie halten Krankenhäuser und Pflegeheime sauber, reinigen Schulen, desinfizieren...

Mach es wie Claudia

Claudia Heißer strahlt bis über beide Ohren – und sie hat allen Grund dazu. Stolze 20 Kilogramm bringt die Bottroperin nun weniger auf die Waage als noch im Jahr 2017. Möglich gemacht hat dies neben eisernem Willen vor allem das Team von Mrs. Sporty sowie das ausgeklügelte Trainingssystem, welches auch dem größten Sportmuffel die Ausreden nimmt. Natürlich sei es manchmal schwer, sagt Claudia Heißer, „aber die Betreuung durch sympathische, nette, tolle Trainerinnen, die immer persönliche Worte finden und ein individuelles Trainingsprogramm, das regelmäßig angepasst wird, helfen mir, nicht aufzugeben und motiviert zu bleiben“, so Claudia Heißer. Und die Erfolge, sie sind nicht nur auf der Waage zu sehen. „Nach acht Monaten kann ich mich besser bewegen, bin fitter, fühle mich deutlich wohler und kann sogar auf einem Bein stehen“, sagt die Bottroperin. Und Abnehmen kann so leicht sein – und vor allem Spaß machen, denn Mrs. Sporty bietet ein 30-minütiges Intervalltraining für Ausdauer, Muskelkräftigung und Koordination. An PIXFORMANCE Smart Trainern wird ein ganzheitliches und funktionelles Training ermöglicht, mit dem in kürzester Zeit schnelle Erfolge erzielt werden können. In individueller Betreuung unterstützen qualifizierte und persönliche Trainer Frauen jeden Alters dabei, ihre Ziele zu erreichen. Auf Wunsch kann das Training mit einem Ernährungskonzept kombiniert werden.  Das Mrs. Sporty Konzept setzt auf Alltagstauglichkeit für Frauen, berücksichtigt die wenig verfügbare Zeit, bietet gute Erreichbarkeit des Clubs sowie familiäre und freundschaftliche Atmosphäre. „Die Trainingszeiten sind flexibel wählbar und es macht unheimlich viel Spaß, zusammen mit Bekannten und Freundinnen zu trainieren“, erklärt die Inhaberin Silvia Poloczek. „Um die Trainingszeiten noch flexibler zu gestalten, können unsere Mitglieder nun von 7 bis 21 Uhr durchgängig trainieren.“ Als weltweit erstes Fitnessgerät für intelligentes Training bietet der PIXFORMANCE Smart Trainer maßgeschneiderte Trainingsprogramme, abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse der trainierenden Frauen. Das Fitnessgerät passt sich dem Leistungsstand der Nutzerin an, begleitet jede Übung visuell in Echtzeit und korrigiert die Durchführung der Übungen. „Mit den Geräten hat jedes Mitglied sein eigenes, ganz neues interaktives Fitnesserlebnis. Das Training macht Spaß und es macht süchtig – natürlich im positiven Sinne!“, lacht Inhaberin Silvia Poloczek. Die individuellen Trainingsprogramme, die jedes Mitglied auf seiner Mitgliedskarte gespeichert hat, ermöglichen absolute Individualität. „Besuchen Sie uns herzlich gerne und machen Sie sich ein persönliches Bild von Mrs. Sporty, wir freuen uns auf Sie“, so Silvia Poloczek.

 

Mrs. Sporty

Kirchhellener Str. 248,

46240 Bottrop

Tel.: 02041 / 7763250

Latest Posts

Einbruch

Am Montag zur Tageszeit öffneten unbekannte Täter ein Badezimmerfenster in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Kraneburgstraße. Die Täter nahmen Pfandgut, eine...

Jugendliche Fahrradfahrerin bei Unfall verletzt

Auf der Armelerstraße sind heute morgen eine Auto- und eine Fahrradfahrerin zusammengestoßen. Nach bisherigen Erkenntnissen war eine 17-Jährige aus Bottrop gegen 8...

Bernd Tischler führt seine Arbeit noch einmal fünf Jahre fort

OB erhielt heute Ernennungsurkunde aus den Händen von Wahlleiter Paul Ketzer Bernd Tischler kann seine Arbeit nun auch ganz...

Trotz Mehrbelastung durch Corona: Reinigungskräfte fürchten um Lohn-Plus

IG BAU fordert mehr Geld für 660 Beschäftigte in Bottrop Sie halten Krankenhäuser und Pflegeheime sauber, reinigen Schulen, desinfizieren...