Lesung mit Jochen Till: „Luzifer Junior“

Am Dienstag, 9. Oktober, ab 14.30 Uhr für Neun- bis Zwölfjährige

Am 9. Oktober liest Jochen Till ab 14.30 Uhr aus seinem Comicroman „Luzifer Junior“ vor. In der 60-minütigen Lesung für Kinder von neun bis zwölf Jahren geht es um den Höllensohn Luzifer Junior, der als Sohn des Teufels in der Hölle lebt und den „Laden“ einmal übernehmen soll.

Luzies Vater findet, er sei für den Job noch viel zu lieb, deswegen schickt er ihn zum Praktikum auf die Erde. Auf der Erde soll er das „Böse sein“ lernen. Im Sankt-Fidibus-Institut soll er sich dann abgucken, wie man fies und gemein sein kann.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Voranmeldung zur Veranstaltung gebeten, entweder persönlich in der „Lebendigen Bibliothek“ an der Böckenhoffstraße 30 oder unter der Rufnummer 70-3886.

Über 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.