4.5 C
Bottrop
Dienstag, Januar 26, 2021

Innenhof des neuen Kulturzentrums erhält Skulpturen

Der Kulturhof soll zukünftig ein Ort der Begegnung mit künstlerischen Elementen werden Mit dem neu gestalteten Kulturhof am Kulturzentrum...
15,571FansGefällt mir

News

Innenhof des neuen Kulturzentrums erhält Skulpturen

Der Kulturhof soll zukünftig ein Ort der Begegnung mit künstlerischen Elementen werden Mit dem neu gestalteten Kulturhof am Kulturzentrum...

Lieferdienst „Louise“ bietet Online-Infoabend für Einzelhandel an

Austausch am 28. Januar soll Digitalisierung fördern und Potenziale erkennen In der Corona-Pandemie wird ein digitales Standbein für den...

Jugendparlament „YOU.PA“ engagiert sich im Kinder- und Jugendrat NRW

Max Fockenberg wurde zudem direkt in das Sprecherteam des landesweiten Gremiums gewählt. Austauschen, vernetzen, Vertreter anderer Jugendparlamente kennenlernen –...

Krisenstab verlängert Allgemeinverfügung für Pflegeheime

Testpflicht für Angehörige und Beschäftigte ist bis zum 10. Februar verlängert. Der Krisenstab der Stadt Bottrop hat seine Allgemeinverfügung,...

Der Trend im Catering hat sich geändert

Dass der Trend sich seit Jahren dahin entwickelt, von der klassischen Hochzeit hin zu einer lockeren, modernen Alternative, das beobachten Burkhard und Ulrich Scharun bereits seit geraumer Zeit. War es vor vielen Jahren noch undenkbar, ein Catering vom Grill für den schönsten Tag des Lebens zu buchen, setzen heute vor allem jüngere Menschen immer wieder gerne auf die Dienste der Scharun-Caterer aus Bottrop. Wobei eines feststeht: wenn die Brüder Burkhard und Ulrich mit ihrem Team zur Hochzeit rumkommen, dann hat das so rein gar nichts mit einem Grillabend unter Kumpels zu tun. Live-Cooking, so lautet das Stichwort, denn bei den Scharuns isst das Auge bereits bei der Zubereitung mit, nicht erst auf dem Teller. „Unsere Referenzliste, was das Live-Cooking bei Hochzeiten angeht, wird im Grunde jeden Monat länger“, unterstreicht daher Ulrich Scharun. Seien es Steak- oder Burger-Party, gerne auch ausgefallene Wünsche, die Bio-Caterer aus Bottrop und Kirchhellen haben für jedes Brautpaar und Gesellschaft das passende im Repertoire im Angebot. „Natürlich erfüllen wir individuelle Wünsche, man kann im Grunde sagen, dass nicht ein Hochzeits-Catering mit Live-Cooking dem Anderen gleicht“, sagt Ulrich Scharun, der ergänzt: „Wir sind natürlich als Profis bereits im Vorfeld beratend tätig und können auf Wunsch natürlich auch Partyzelte und alles was benötigt wird aus unserem Netzwerk vermitteln. Wir selber übernehmen das Spezial-Catering sowie den Service, sei es von Personal bis hin zu Geschirr, Besteck, Gläsern etc.“  Selbstverständlich setzen die Scharuns in puncto Fleisch ausschließlich auf die Erzeugnisse der hauseigenen Wurstmanufaktur, streng nach den Kriterien der Bio-Zertifizierung. „Unser Auftrag ist es, Ihnen zu helfen den schönsten Tag Ihres Lebens noch ein kleines bisschen schöner, vor allem aber lecker zu machen“, unterstreicht Ulrich Scharun.

Latest Posts

Innenhof des neuen Kulturzentrums erhält Skulpturen

Der Kulturhof soll zukünftig ein Ort der Begegnung mit künstlerischen Elementen werden Mit dem neu gestalteten Kulturhof am Kulturzentrum...

Lieferdienst „Louise“ bietet Online-Infoabend für Einzelhandel an

Austausch am 28. Januar soll Digitalisierung fördern und Potenziale erkennen In der Corona-Pandemie wird ein digitales Standbein für den...

Jugendparlament „YOU.PA“ engagiert sich im Kinder- und Jugendrat NRW

Max Fockenberg wurde zudem direkt in das Sprecherteam des landesweiten Gremiums gewählt. Austauschen, vernetzen, Vertreter anderer Jugendparlamente kennenlernen –...

Krisenstab verlängert Allgemeinverfügung für Pflegeheime

Testpflicht für Angehörige und Beschäftigte ist bis zum 10. Februar verlängert. Der Krisenstab der Stadt Bottrop hat seine Allgemeinverfügung,...