23.9 C
Bottrop
Donnerstag, Juni 17, 2021

Bis zu fünf Prozent mehr Geld für Beschäftigte in der Ernährungsindustrie

Lohn-Plus für systemrelevante Jobs in der Bottroper Lebensmittelindustrie Lohn-Plus für Ernährer: Wer in Bottrop Lebensmittel herstellt oder Getränke abfüllt,...
15,745FansGefällt mir

News

Bis zu fünf Prozent mehr Geld für Beschäftigte in der Ernährungsindustrie

Lohn-Plus für systemrelevante Jobs in der Bottroper Lebensmittelindustrie Lohn-Plus für Ernährer: Wer in Bottrop Lebensmittel herstellt oder Getränke abfüllt,...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 21. bis zum 27. Juni

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 21. bis zum 27. Juni Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Streit endet im Polizeigewahrsam

Am Bottroper ZOB sind am Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr, eine Frau und ein Mann in Streit geraten. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich...

Kinder brauchen Bewegung!

Wenn wir eins während der Corona Zeit gelernt haben , dann ist es das Kinder ihren Sport brauchen! Wir...

Reservoir Dogs

„Willst du weiter bellen, kleines Hündchen, oder willst du beißen?“

Die Handlung dieses Theaterstückes ist schnell erzählt. Fünf Gangster planen einen Überfall auf einen Juwelier. Der Überfall geht schief. Die Überlebenden treffen sich im vereinbarten Versteck in einem stillgelegten Lagerhaus. Wurden sie verpfiffen? Und wer ist dann der

Maulwurf? Für Kenner und Nichtkenner des Films zu empfehlen. Der Zuschauer sitzt mitten im Lagerhaus und regelmäßig sucht Mr. Pink nach einer Kellnerin. Es besteht sogar die Chance auf eine Tasse Kaffee, aber bringt Trinkgeld mit. Mr. Pink gibt nie was.

 

von Quentin Tarantino mit Dominik Poch, Felix Krull, Moritz Mittelberg-Kind, Stefan Kolkenbroch, Sebastian Kubis, Raphael Batzik.

Regie: Raphael Batzik, Moritz Mittelberg-Kind

Theater Essen-Süd

 

Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 10 Euro

 

  1. Dezember 2018 | Freitag, 19.30 Uhr

Junges Theater im Filmforum

Kulturzentrum August Everding, Blumenstr. 12-14

 

Last-minute Rabatt für SchülerInnen und Studierende (gilt auch für BFDler, FSJler und FÖJler)

Wenn du im Alter  von  14 – 25 Jahren bist und SchülerIn oder StudentIn, kannst du eine Eintrittskarte zum Preis von 4 € erwerben.

Ab 7 Tage vor der Veranstaltung  kannst du die Eintrittskarten, gegen Vorlage deines  Schüler- bzw.  Studierendenausweises,  in der Theaterkasse des Kulturamtes kaufen oder reservieren.  Diese Reservierung wird bis einen Tag vor der Vorstellung aufrechterhalten, so dass die Abholung der reservierten Karten nur im Vorverkauf erfolgen kann.

Unabhängig hiervon, kannst du natürlich auch spontan  an der Abendkasse nach freien Plätzen fragen. Pro Vorstellung kann maximal eine Karte pro Person reserviert werden. Die Eintrittskarte ist nicht auf andere Personen übertragbar.

 

Kartenvorverkauf, Auskünfte, Bestellungen

Theaterkasse im Kulturzentrum August Everding

Blumenstraße 12-14, 46236 Bottrop, Telefon 02041 / 703308

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag und Freitag  von 9.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 16.30 Uhr,

Mittwoch von 9.30 bis 12 Uhr sowie

Donnerstag von 9.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr.

Latest Posts

Bis zu fünf Prozent mehr Geld für Beschäftigte in der Ernährungsindustrie

Lohn-Plus für systemrelevante Jobs in der Bottroper Lebensmittelindustrie Lohn-Plus für Ernährer: Wer in Bottrop Lebensmittel herstellt oder Getränke abfüllt,...

Radarstandorte im Stadtgebiet vom 21. bis zum 27. Juni

An folgenden Standorten werden nach Mitteilung der Stadtverwaltung vom 21. bis zum 27. Juni Geschwindigkeitskontrollen durch das städtische Straßenverkehrsamt durchgeführt:

Streit endet im Polizeigewahrsam

Am Bottroper ZOB sind am Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr, eine Frau und ein Mann in Streit geraten. Nach bisherigen Erkenntnissen haben sich...

Kinder brauchen Bewegung!

Wenn wir eins während der Corona Zeit gelernt haben , dann ist es das Kinder ihren Sport brauchen! Wir...