28.3 C
Bottrop
Samstag, Juni 19, 2021

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...
15,745FansGefällt mir

News

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...

Viele freie Stellen: Bottroper Unternehmen suchen Azubis

Auch in Bottrop sind noch zahlreiche Ausbildungsstellen unbesetzt. Viele Betriebe suchen zum Start des Ausbildungsjahres im August noch Nachwuchs. In Zeiten der...

Bunte Stromkästen verschönern die Innenstadt

Die ersten der städtischen Stromverteilerkästen wurden bereits gereinigt und künstlerisch aufgearbeitet: Am Kirchplatz zieren diese nun bunte und optisch ansprechende Informationen zum...

Erster Workshop für Saiteninstrumente mit interkultureller Musik

Am kommenden Samstag, 8. Dezember 2018, findet zum ersten Mal in der städtischen Musikschule ein Workshop für Saiteninstrumente statt (z. B. Gitarre, Baglama oder Mandoline), der sich mit interkultureller Musik beschäftigt.

In diesem Workshop werden Musikstücke erarbeitet, die durch Einflüsse aus verschiedenen Kulturkreisen geprägt sind.
Ein erfahrenes Dozententeam wird die Musikstücke erläutern und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einstudieren.

Alle Interessenten, die sich einen Eindruck von „interkultureller Musik“ verschaffen wollen, sind ganz herzlich zu dem öffentlichen Abschlusskonzert eingeladen, das im Kammerkonzertsaal des August-Everding-Kulturzentrums stattfindet und um 16.00 Uhr beginnt. Der Eintritt zum Konzert ist frei.
Das Zupforchester Kirchhellen, das diesen Workshop in Kooperation mit der Musikschule ausrichtet, gestaltet dieses Abschlusskonzert mit.

Diese Aktion zur interkulturellen Musik wird vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW und vom Landesmusikrat NRW gefördert.

Für die kostenlose Teilnahme am Workshop, der um 10 Uhr beginnt, sind instrumentale Grundkenntnisse und eine vorherige Anmeldung in der Musikschule erforderlich (Telefon: 70-3298).

Latest Posts

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...

Viele freie Stellen: Bottroper Unternehmen suchen Azubis

Auch in Bottrop sind noch zahlreiche Ausbildungsstellen unbesetzt. Viele Betriebe suchen zum Start des Ausbildungsjahres im August noch Nachwuchs. In Zeiten der...

Bunte Stromkästen verschönern die Innenstadt

Die ersten der städtischen Stromverteilerkästen wurden bereits gereinigt und künstlerisch aufgearbeitet: Am Kirchplatz zieren diese nun bunte und optisch ansprechende Informationen zum...