2.2 C
Bottrop
Mittwoch, Januar 27, 2021

Polizisten haben „richtigen Riecher“

Polizisten wollten am Dienstagnachmittag eine Frau in der Stadtmitte besuchen, um ihr eine Fundsache zurückzugeben. Weil an ihrer Wohnungstür niemand öffnete, klingelte...
15,571FansGefällt mir

News

Polizisten haben „richtigen Riecher“

Polizisten wollten am Dienstagnachmittag eine Frau in der Stadtmitte besuchen, um ihr eine Fundsache zurückzugeben. Weil an ihrer Wohnungstür niemand öffnete, klingelte...

Auffahrunfall mit Leichtverletzter

Am Dienstag, gegen 18:00 Uhr, kam es zu einem Auffahrunfall vor einer roten Ampel auf der Brauckstraße in Höhe der Prosperstraße. Eine...

Konstituierender Polizeibeirat tagt im Kreishaus

Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen begrüßte in dieser Woche die neuen Mitglieder des Polizeibeirates im Kreishaus. Dabei findet üblicherweise die Sitzung im Polizeipräsidium statt....

Wachsam gegen Antisemitismus und Fremdenhass

Oberbürgermeister Bernd Tischler zum 27. Januar: Die Verantwortung zur Erinnerung besteht weiterhin. Der 27. Januar ist internationaler Gedenktag für...

Workshop zur CO2-Bilanz in Unternehmen

In einem kostenlosen Workshop der Wirtschaftsallianz Bottrop geht es um die CO2-Bilanz als Herzstück des Nachhaltigkeitsberichts.

Das von der Effizienz-Agentur NRW (EFA) entwickelte und erprobte Instrument ecocockpit (www.ecocockpit.de) liefert Unternehmen einfach, webbasiert und kostenfrei die nötigen Daten zu produkt-, prozess- und standortbezogenen CO2-Emissionen. Auf dieser Basis können Unternehmen konkrete Maßnahmen zur CO2-Minderung entwickeln.

Die Wirtschaftsallianz lädt interessierte Unternehmer herzlich ein gemeinsam am 17. Januar um 16 Uhr mehr über das von der Effizienz Agentur NRW entwickelte Tool „ecocockpit“, ein praxistaugliches Instrument zur Bilanzierung der CO2-Emissionen für Unternehmen zu erfahren. Der Einstieg in ecocockpit wird anhand von konkreten Fallbeispielen ermöglicht.

Ziele des Workshops sind:

– Bilanzierung der CO2-Emissionen (Scope 1, 2 und insbesondere Scope 3) eines produzierenden Unternehmens und identifizieren und zu quantifizieren von Einspar- und Ressourceneffizienzpotenziale.
– Kennenlernen von politischen und gesellschaftlichen Beweggründe für die Themen Nachhaltigkeitsberichterstattung und Treibhausgasbilanzierung.
– Diskussion und Entwicklung von möglichen Nachhaltigkeitsstrategien und sinnvolle Kennzahlen für Unternehmen
– Erfahrungsaustausch und Klärung offener Fragen rund um das Thema der Treibhausgasbilanzierung.

Zu den Referenten:

Dr. Peter Jahns ist als Ingenieur der Umwelt- und Verfahrenstechnik seit 1999 als Leiter der Effizienz-Agentur NRW (EFA) tätig, zuvor war er 10 Jahre lang im Bereich Umweltsanierung der Ruhrkohle Umwelttechnik in Bottrop tätig.
Die Aufgabe der EFA ist die Information von mittelständischen Firmen im Bereich Ressourcenschonung und die Begleitung von Unternehmensprojekten zur Ressourceneffizienz in der Produktion.

Christopher Buers ist von Hause aus Diplom-Ökonom mit dem Schwerpunkt Ressourcenökonomik und seit 2014 bei der Effizienz-Agentur NRW für die Region und das Regionalbüro am Niederrhein zuständig. Darüber hinaus ist Herr Buers ist bei der EFA im Projektteam „ecocockpit“ Ansprechpartner für alle Fragestellungen rund um das Thema der Treibhausgasbilanzierung. Vor seiner Tätigkeit bei der EFA war Herr Buers für 5 Jahre bei einem mittelständischen Wirtschaftsforschungs- und Beratungsunternehmen tätig.

„Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor für Ihr Unternehmen“ ist das Motto des Workshops. Sind Sie Unternehmer? Dann kommen Sie zu dem Workshop, informieren sich und diskutieren Sie mit!

Anmeldung für interessierte Unternehmer bei Julia Zwanzig (Amt für Wirtschaftsförderung Standortmanagement), Telefonisch: 02041 70 31 99, E-Mail: wirtschaftsallianz@bottrop.de.

Bildquelle: Wirtschaftsallianz

Latest Posts

Polizisten haben „richtigen Riecher“

Polizisten wollten am Dienstagnachmittag eine Frau in der Stadtmitte besuchen, um ihr eine Fundsache zurückzugeben. Weil an ihrer Wohnungstür niemand öffnete, klingelte...

Auffahrunfall mit Leichtverletzter

Am Dienstag, gegen 18:00 Uhr, kam es zu einem Auffahrunfall vor einer roten Ampel auf der Brauckstraße in Höhe der Prosperstraße. Eine...

Konstituierender Polizeibeirat tagt im Kreishaus

Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen begrüßte in dieser Woche die neuen Mitglieder des Polizeibeirates im Kreishaus. Dabei findet üblicherweise die Sitzung im Polizeipräsidium statt....

Wachsam gegen Antisemitismus und Fremdenhass

Oberbürgermeister Bernd Tischler zum 27. Januar: Die Verantwortung zur Erinnerung besteht weiterhin. Der 27. Januar ist internationaler Gedenktag für...