Tag: Nachhaltigkeit

14 Beiträge insgesamt

Klimagerechter Stadtumbau in Fuhlenbrock und Vonderort: Jetzt sind die Bewohner gefragt

Der klimagerechte, nachhaltige Stadtumbau nach dem Vorbild und unter dem bewährten Label „InnovationCity Ruhr“ soll sukzessive auf das gesamte Stadtgebiet ausgeweitet werden. In einem ersten Schritt hat die Stadt Bottrop die Erstellung eines energetischen Sanierungskonzepts (KfW 423) und eines Integrierten Stadtentwicklungs-konzepts (ISEK) für die Stadtteile Fuhlenbrock und Vonderort beauftragt. In

Weiterlesen

Klimaschutzmanagerin Katrin Knur macht Bottrop „grüner“

Klimaschutzmanagerin Katrin Knur ist im Oktober 2019 von der Stadt Gladbeck nach Bottrop gewechselt. Im Fachbereich Umwelt und Grün koordiniert sie verschiedene Projekte rund um das Thema Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung. Die gelernte Ingenieurin und Raumplanerin arbeitet dabei mit vielen Fachbereichen der Stadt zusammen, wie zum Beispiel der Wirtschaftsförderung, der

Weiterlesen

Bottroper Unternehmen DWT GmbH produziert nachhaltige Energie aus Sonnenlicht

Dass an der Wilhelm-Tenhagen-Straße angesiedelte Unternehmen DWT beschäftigt sich im Rahmen der Teilnahme am Nachhaltigkeitsprojekt „Ökoprofit“ der Stadt Bottrop mit der Umsetzung verschiedener Projekte zum Thema Umweltschutz. Mit der Einrichtung einer Photovoltaikanlage mit 362 Solarmodulen auf dem Hallendach des Unternehmens wird so nachhaltig Energie erzeugt. Die Anlage produziert jährlich mindestens

Weiterlesen

Für den Klimaschutz: Die ersten Bäume kommen

Gemeinsam mit den Emscher-Kommunen und dem Land NRW setzt die Emschergenossenschaft das Projekt „Klimaresiliente Region mit internationaler Strahlkraft“ um – mit dabei ist auch Bottrop. Unter anderem mit Maßnahmen zur Flächenentsiegelung, Dach- oder Fassadenbegrünung und Regenwasserversickerung soll den Folgen von Rekordtemperaturen und Starkregenereignissen entgegengewirkt und die Quartiere der Region lebenswert

Weiterlesen

Themenabend „Strom sparen – Strom erzeugen“: Fachleute geben praktische Hinweise und viele Tipps

„Alle Lichter an und trotzdem Strom sparen!“ Unter diesem Motto lädt die Innovation City Management GmbH (ICM) in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW und weiteren Partnern am Mittwoch, 29. Januar 2020, um 18 Uhr zum Themenabend im ZIB ein. Im Fokus der Veranstaltung „Strom sparen – Strom erzeugen“ stehen die praktischen

Weiterlesen

Bottrop ist Partner beim Climathon Ruhr in Essen

Wie können Städte Nachhaltigkeit und Klimaschutz weiter fördern? Beim Climathon Ruhr am 25. und 26. Oktober in Essen können sich Interessierte aktiv mit ihren Ideen zum Klimaschutz einbringen. Partner der Veranstaltung sind in diesem Jahr die Stadt Bottrop zusammen mit der Stadt Essen. Diese stellen beim 24-stündigen Hackathon zum Thema

Weiterlesen

Wanderbäume schlagen Wurzeln

Auch in 2019 gingen zwölf Wanderbäume wieder auf Tour: Von Mai bis Mitte Juli wanderten die Bäume zu zwei Bottroper Grundschulen. Dort bleiben diese nun auch und dürfen auf den Schulhöfen Wurzeln schlagen. Mit Beginn der Sommerferien endet die diesjährige Wanderbaumaktion. Mitgemacht haben Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Grundschule und der

Weiterlesen

Tischler bei der XV. Deutsch-Russischen Städtepartnerkonferenz

An der XV. Deutsch-Russischen Städtepartnerkonferenz vom 25. bis 28. Juni in Düren nimmt auch Oberbürgermeister Bernd Tischler teil. Er ist von der Deutschen Energie-Agentur eingeladen, als Experte für die Arbeitsgruppe „Energieeffiziente und nachhaltige Stadtentwicklung“ zur Verfügung zu stehen. Im „Bund-Länder-Kommunen-Dialog“ sitzt der OB am 26. Juni mit auf dem Podium

Weiterlesen

Mehr Geld im Fördertopf für Solarstrom

Mit Beginn der „Solaroffensive Bottrop“ fördert der städtische Fachbereich Umwelt und Grün die Errichtung von Photovoltaikanlagen im gesamten Stadtgebiet. Seit der Verabschiedung der Förderrichtlinie am 15. April 2019 sind mehr als 15 Anträge bei der Stadtverwaltung eingegangen. Im Zuge des großen Interesses hat die Stadt den Fördertopf aufgestockt und es

Weiterlesen