Siemensstraßeneinmündung vom 27. Mai bis 4. Juli gesperrt

Die Einmündung der Siemensstraße ist vom 27. Mai bis zum 4. Juli voll gesperrt. Hintergrund ist nach Mitteilung der Stadtverwaltung die Einrichtung von Fernwärmeanschlüssen auf der Horster Straße zwischen Haus-Nr. 269 und 273. Auf der Horster Straße ist die Fahrspur stadtauswärts gesperrt, der Straßenverkehr wird unter Einsatz einer mobilen Lichtsignalanlage geregelt. Die Stadtverwaltung bittet ortskundige Verkehrsteilnehmer, diesen Bereich während der Bauzeit möglichst zu meiden oder großräumig zu umfahren.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.