10.3 C
Bottrop
Montag, Oktober 26, 2020

Über 100 Fahrzeuge mit defektem Licht kontrolliert

Die Polizei hat in der vergangenen Woche an verschiedenen Stellen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop verstärkt die Beleuchtung von Fahrzeugen...
15,571FansGefällt mir

News

Über 100 Fahrzeuge mit defektem Licht kontrolliert

Die Polizei hat in der vergangenen Woche an verschiedenen Stellen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop verstärkt die Beleuchtung von Fahrzeugen...

Erfolgreicher Abschluss der Maschinistenausbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr

Nach ca. 70 Stunden Ausbildung konnten am 17.10.2020 zehn ehrenamtliche Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr erfolgreich die Maschinistenausbildung für Löschfahrzeuge abschließen. Dieser Lehrgang ist...

Einbrüche und Diebstahl

An der Straße Alter Postweg wurde am Samstagnachmittag in ein leerstehendes Firmengebäude eingebrochen. Die unbekannten Täter hatten es offensichtlich auf Kupferteile abgesehen...

„Heimat shoppen by night“ findet in geänderter Form statt

Als Alternative ist eine Lichtaktion in der Innenstadt geplant, um lokale Händler zu unterstützen Die gemeinsam vom Gemeinnützigen Verein...

„KiTa“-Anmeldungen bald auch online möglich

Die Wahl der Kindertageseinrichtung für den Nachwuchs wird in Bottrop einfacher. Ab Juni können Eltern ihren Bedarf für einen Betreuungsplatz in einer Tageseinrichtung für Kinder im Internet vormerken lassen. Das entsprechende Verfahren wurde heute (14. Mai) bei einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mit dem neuen Online-Anmeldeverfahren können die Eltern drei Wunsch-„KiTas“ benennen. Es wird dann städtischerseits versucht, einem dieser Wünsche nachzukommen. Durch die begrenzte Anmeldemöglichkeit ist für die Kommune ersichtlich, wie viele Kindertagesplätze tatsächlich benötigt werden und eine genauere Bedarfsplanung kann erfolgen. Auch kann die Platzvergabe schneller durchgeführt werden, da ein Kind nun nicht mehr Zusagen für mehrere Kindertageseinrichtungen erhalten kann und andere Kinder wiederum keinen Platz erhalten. Zu beachten ist nach Erläuterung der Organisatoren allerdings, dass die Anmeldung im „KiTa-Online“-Programm noch keine Garantie für einen Betreuungsplatz in einer der ausgewählten Einrichtungen darstellt.

Auf dem Portal können sich die Eltern zunächst einen Überblick und Eindruck über sämtliche Kindertageseinrichtungen verschaffen (Konzepte, Öffnungszeiten, Räumlichkeiten usw.). Sobald die Daten eingegeben sind, erhalten die Eltern eine E-Mail mit einem Link, um die Anmeldung zu bestätigen. Erst dann ist die Bedarfsmeldung abgeschlossen.

„Die Online-Anmeldung ersetzt jedoch nicht die persönliche Vorstellung in den Einrichtungen“, betont der zuständige Dezernent, der Erste Beigeordnete Paul Ketzer. „Diese ist weiterhin notwendig und zwingende Voraussetzung. Wie gewohnt werden dann im November die Zusagen erteilt.“ Sollte ein Kind keinen Platz erhalten haben, bestünde die Möglichkeit, sich mit dem städtischen Fachbereich Jugend und Schule in Verbindung zu setzen.

Die beim Pressetermin vorgestellten neuen städtischen Mitarbeiterinnen für die Umsetzung des Programms, Sandra Keßels und Christina Latzberg, erklärten zudem, dass Eltern, die ihr Kind bereits in einer oder mehreren Kindertageseinrichtungen für das Kindergartenjahr 2020/2021 angemeldet hätten, die Online-Anmeldung leider noch einmal ausfüllen müssten.

Bei weiteren Fragen zu „KiTa-Online“ stehen Sandra Keßels und Christina Latzberg unter folgenden Kontaktdaten (e-mail: Sandra.Kessels@bottrop.de, Tel.: 70-4515 und e-mail: christina.latzberg@bottrop.de, Tel.: 70-4516 bzw. e-mail: kita-online@bottrop.de) zur Verfügung.

Latest Posts

Über 100 Fahrzeuge mit defektem Licht kontrolliert

Die Polizei hat in der vergangenen Woche an verschiedenen Stellen im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop verstärkt die Beleuchtung von Fahrzeugen...

Erfolgreicher Abschluss der Maschinistenausbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr

Nach ca. 70 Stunden Ausbildung konnten am 17.10.2020 zehn ehrenamtliche Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr erfolgreich die Maschinistenausbildung für Löschfahrzeuge abschließen. Dieser Lehrgang ist...

Einbrüche und Diebstahl

An der Straße Alter Postweg wurde am Samstagnachmittag in ein leerstehendes Firmengebäude eingebrochen. Die unbekannten Täter hatten es offensichtlich auf Kupferteile abgesehen...

„Heimat shoppen by night“ findet in geänderter Form statt

Als Alternative ist eine Lichtaktion in der Innenstadt geplant, um lokale Händler zu unterstützen Die gemeinsam vom Gemeinnützigen Verein...