20.8 C
Bottrop
Montag, September 27, 2021

SPD mit Stimmzuwächsen bleibt stärkste Kraft

SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Gerdes erneut als Direktkandidat gewählt Michael Gerdes von der SPD hat erneut das Direktmandat für den Wahlkreis...
15,745FansGefällt mir

News

SPD mit Stimmzuwächsen bleibt stärkste Kraft

SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Gerdes erneut als Direktkandidat gewählt Michael Gerdes von der SPD hat erneut das Direktmandat für den Wahlkreis...

64-Jährige setzt sich zur Wehr

Ein unbekannter junger Mann versuchte am Sonntag, gegen 12 Uhr, einer 64-jährigen Bottroperin die Handtasche zu entreißen. Er scheiterte jedoch bei dem...

Fußgänger beim Überqueren der Straße angefahren

Auf der Gladbecker Straße ist am späten Samstagnachmittag ein 19-jähriger Fußgänger aus Bottrop schwer verletzt worden. Der junge Mann lief gegen 17.30...

Erstes Mountainbike-Rennen der Youngsters

Der Nachwuchs der Radsportabteilung des DJK Adler 07 Bottrop startet am Wochenende bei seinem ersten Mountainbike-Rennen Knapp 24 Jahre...

Feuerwehr Bottrop – Workshop Flüssiggasbrandbekämpfung

Am letzten Samstag führte die Feuerwehr gemeinsam mit der Firma Drachengas aus Frankfurt am Main einen ganztägigen Workshop zum Thema Flüssiggasbrandbekämpfung durch.

Täglich rollen Flüssiggastransporte über die Autobahnen im Ruhrgebiet und damit auch durch das Einsatzgebiet der Bottroper Feuerwehr. Und auch im häuslichen Bereich treffen Einsatzkräfte immer wieder auf Flüssiggastanks für Heizsysteme. Im Brandfall müssen die Einsatzkräfte hier große Vorsicht walten lassen. Gleichzeitig sind eine schnelle Reaktion und ein entschiedenes Eingreifen Voraussetzung, um eine Explosion des Gasbehälters zu verhindern.

50 Teilnehmer von Freiwilliger und Berufsfeuerwehr konnten dabei jede Menge neue Erkenntnisse sammeln, welche Maßnahmen bei defekten bzw. brennenden Flüssiggasanlagen durchzuführen sind.

Neben den Merkmalen der stationären Anlagen wurden auch die Gefahrenabwehrmaßnahmen bei verunfallten Flüssiggastankwagen besprochen.

Bevor es zum praktischen Ausbildungsteil ging, wurden den Einsatzkräften in einigen sehr anschaulichen Versuchen zunächst die physikalischen Eigenschaften von Flüssiggas dargestellt.

Anschließend wurde an verschiedenen Stationen in der Praxis das richtige Vorgehen bei der Flüssiggasbrandbekämpfung geübt. Alle Teilnehmer konnten so wichtige Erfahrungen für diese nicht alltäglichen Einsatzsituationen sammeln.

 

(C) FW Bottrop Pressestelle

(C) FW Bottrop Pressestelle

Latest Posts

SPD mit Stimmzuwächsen bleibt stärkste Kraft

SPD-Bundestagsabgeordneter Michael Gerdes erneut als Direktkandidat gewählt Michael Gerdes von der SPD hat erneut das Direktmandat für den Wahlkreis...

64-Jährige setzt sich zur Wehr

Ein unbekannter junger Mann versuchte am Sonntag, gegen 12 Uhr, einer 64-jährigen Bottroperin die Handtasche zu entreißen. Er scheiterte jedoch bei dem...

Fußgänger beim Überqueren der Straße angefahren

Auf der Gladbecker Straße ist am späten Samstagnachmittag ein 19-jähriger Fußgänger aus Bottrop schwer verletzt worden. Der junge Mann lief gegen 17.30...

Erstes Mountainbike-Rennen der Youngsters

Der Nachwuchs der Radsportabteilung des DJK Adler 07 Bottrop startet am Wochenende bei seinem ersten Mountainbike-Rennen Knapp 24 Jahre...