21.9 C
Bottrop
Mittwoch, August 4, 2021

Die Entwicklung der Innenstadt gemeinsam anpacken!

Stadt lädt Eigentümer:innen zu einem Webinar ein Die Bottroper Innenstadt soll zu einem multifunktionalen Zentrum werden, das zukünftig durch...
15,745FansGefällt mir

News

Die Entwicklung der Innenstadt gemeinsam anpacken!

Stadt lädt Eigentümer:innen zu einem Webinar ein Die Bottroper Innenstadt soll zu einem multifunktionalen Zentrum werden, das zukünftig durch...

Baustelle Horster Straße: Durchfahrt für Radfahrer verboten

Der aktuelle Baustellenabschnitt darf nicht von Radfahrern passiert werden Seit Anfang der Woche wird der erste Streckenabschnitt der Großbaustelle...

Erster Meilenstein: Sieben neue Azubis starten bei der Vereinten Volksbank

Auf ihren Berufsstart freuen sich sieben junge Bankkaufleute, die zukünftig das Team der Vereinten Volksbank ergänzen. Die Vorstandsmitglieder Johannes Becker und Martin...

Notbetreuung in der Schule am Tetraeder

Ein Angebot der Stadt Bottrop für Eltern von Kindern mit Behinderungen Für Kinder und Jugendliche mit geistiger oder körperlicher...

doxs! ruhr: 2. Doku-Festival für Schulen in Bottrop

doxs!, das wichtigste Festival für Kinder- und Jugenddokumentarfilm in Deutschland, ist in diesem Jahr zum zweiten Mal in Bottrop zu Gast. Am Donnerstag, den 7. November 2019 kommen im Filmforum der VHS außergewöhnliche Dokumentarfilme für Grund- und weiterführende Schulen auf die Leinwand. Die kostenfreien Vorstellungen werden von medienpädagogischen Filmgesprächen begleitet.

Für Schüler*innen ab 14 Jahren präsentiert das Festival den niederländischen Dokumentarfilm Der Letzte seiner Art (NL/BE/DE 2019) von Floor van der Meulen. Im Mittelpunkt des Films steht Sudan, das letzte männliche Nördliche Breitmaulnashorn, das im März 2018 in Kenia verstarb. In dem Reservat entwickelte sich eine kleine Industrie um den letzten noch lebenden Bullen. Allein war Sudan nie. Sein Schicksal hat Menschen auf der ganzen Welt beschäftigt. Er wurde Touristenattraktion, Wissenschaftsprojekt und stand rund um die Uhr unter bewaffnetem Schutz. Was fasziniert die Menschen, wenn eine Art ausstirbt? Was sagt Sudans Leben und Sterben über den Menschen aus? Die Filmemacherin nimmt ein beeindruckendes Tier zum Ausgangspunkt für eine vielschichtige Recherche zum Verhältnis von Mensch und Tierwelt, von Leben und Sterblichkeit, von ökologischer Sorge und Eventtourismus.

Für Kinder ab 9 Jahren sind zwei Kurzfilme im Programm. Die Protagonist*innen in 199 kleine Helden: Jesús aus Mexiko (DE 2018, Regie: Lina Luzyte) leben in Mexico. Der Stadtteil von Mexico-City hat soviele Kanäle wie Venedig, zur Schule fährt der Junge mit seiner Schwester in einem Boot. Der elfjährige Jesús möchte Polizist werden, weil in seiner Gegend immer wieder Entführungen stattfinden, vor denen sich Kinder in Acht nehmen müssen. Er möchte sich wehren.
Der Stadtteil Molenbeek in Brüssel ist das Zuhause der Protagonisten des Films Die Götter von Molenbeek (FI/BE/DE 2019, Regie: Reetta Huhtanen ). In dieser muslimisch geprägten, internationalen Nachbarschaft versuchen der sechsjährige Atos und sein Nachbarsfreund Amine sich auf die Welt einen Reim zu machen. Sie ringen nach Antworten auf die großen Fragen des Lebens, des Alltags und der Religion – während zeitgleich in der Nachbarschaft eine Bombe detoniert. Der Film entfaltet eine kindliche Welt, in der sich existentielle Fragen, Unbeschwertheit und die lebensbedrohlichen Konflikte unserer Zeit im Alltag vermischen.

doxs! ruhr zeigt nicht nur herausragende Dokumentarfilme, sondern möchte junge Menschen auch zum Nachdenken und zum Sprechen über Film anregen. Deshalb werden alle Vorführungen von einer Medienpädagogin moderiert, die im Anschluss an die Filme gemeinsam mit den Schüler*innen über ihre Eindrücke spricht.

Lehrer*innen können jetzt kostenfrei Plätze für die Vorführungen in Bottrop reservieren.
Der Festivalbesuch ist für Schulen kostenfrei .

Termine:
Donnerstag, 7. November 2019 , Filmforum der VHS Bottrop, Böckenhoffstraße 30, 46236 Bottrop. Vorführungen: 9:30 Uhr für Schüler*innen ab 9 Jahren ; 11:00 Uhr für Schüler*innen ab 14 Jahren.

Latest Posts

Die Entwicklung der Innenstadt gemeinsam anpacken!

Stadt lädt Eigentümer:innen zu einem Webinar ein Die Bottroper Innenstadt soll zu einem multifunktionalen Zentrum werden, das zukünftig durch...

Baustelle Horster Straße: Durchfahrt für Radfahrer verboten

Der aktuelle Baustellenabschnitt darf nicht von Radfahrern passiert werden Seit Anfang der Woche wird der erste Streckenabschnitt der Großbaustelle...

Erster Meilenstein: Sieben neue Azubis starten bei der Vereinten Volksbank

Auf ihren Berufsstart freuen sich sieben junge Bankkaufleute, die zukünftig das Team der Vereinten Volksbank ergänzen. Die Vorstandsmitglieder Johannes Becker und Martin...

Notbetreuung in der Schule am Tetraeder

Ein Angebot der Stadt Bottrop für Eltern von Kindern mit Behinderungen Für Kinder und Jugendliche mit geistiger oder körperlicher...