28.3 C
Bottrop
Samstag, Juni 19, 2021

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...
15,745FansGefällt mir

News

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...

Viele freie Stellen: Bottroper Unternehmen suchen Azubis

Auch in Bottrop sind noch zahlreiche Ausbildungsstellen unbesetzt. Viele Betriebe suchen zum Start des Ausbildungsjahres im August noch Nachwuchs. In Zeiten der...

Bunte Stromkästen verschönern die Innenstadt

Die ersten der städtischen Stromverteilerkästen wurden bereits gereinigt und künstlerisch aufgearbeitet: Am Kirchplatz zieren diese nun bunte und optisch ansprechende Informationen zum...

Neuer Integrationsbericht erschienen

Die Stadtverwaltung hat den Integrationsbericht 2018 veröffentlicht. Seit 2013 erstellt das Referat Migration-Kommunales Integrationszentrum jährlich einen Integrationsbericht. Im ersten Teil beschreiben die Einrichtungen in Bottrop ihre Aktivitäten im Arbeitsfeld „Integration von Migrantinnen und Migranten“. Für das Berichtsjahr 2018 leisten 52 Einrichtungen einen Beitrag. Alle wesentlichen Akteure im Handlungsfeld Migration sind damit im Integrationsbericht vertreten und liefern gemeinsam ein umfassendes Bild des Engagements im Bereich Zuwanderung in die Stadt Bottrop. Vertreten sind kommunale wie nicht kommunale Einrichtungen, kleine wie große Träger, ehrenamtliche wie hauptamtliche Akteure.

Im Berichtsjahr 2018 wurden die meisten Maßnahmen in den Bereichen Sprachförderung, Beratung, Arbeitsmarkt und interkulturelle Begegnung angeboten. Daneben sind Eltern-Kind-Arbeit, Kreativität, Gesundheit und Sport häufige Themen der Aktivitäten.

Neben den inhaltlichen Beiträgen enthält der Bericht einen umfangreichen statistischen Teil mit Zahlen, Daten und Fakten zu den Themen Demografie, Beschäftigung, Bildung, Gesundheit, Lebensunterhalt und Rechtliches. Hier sind sowohl ausführliches Datenmaterial mit Blick auf 2018 als auch die Fortschreibung der wichtigsten Daten im Zeitverlauf zu finden. Die Daten werden in Tabellen und Diagrammen dargestellt und für jeden Bereich zusammenfassend analysiert. Neu im Bericht 2018: Beispielaussagen zum einfacheren Verständnis der Statistiken.

Der Integrationsbericht 2018 kann unter folgendem Link im Internet herunter geladen werden: https://www.bottrop.de/soziales/zuwanderung/aktuelles/01-Integrationsbericht_2018.php .

Das Integrationsportal der Stadt Bottrop – das Online-Medium für das Thema Zuwanderung – ist hier zu finden: https://www.bottrop.de/zuwanderung .

Latest Posts

Frauenpower in der Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Bernd Tischler beglückwünscht zwei Kolleginnen zu ihrer neuen Führungsposition Bereits zum 1. April hat Tanja Jesenek-Förster das Erbe...

Maskenpflicht entfällt auch in der Innenstadt weitestgehend im Außenbereich

Mit Geltung der Landes-Corona-Verordnung ab dem 21. Juni - Ausnahme Märkte Durch die Corona-Verordnung des Landes, die ab Montag,...

Viele freie Stellen: Bottroper Unternehmen suchen Azubis

Auch in Bottrop sind noch zahlreiche Ausbildungsstellen unbesetzt. Viele Betriebe suchen zum Start des Ausbildungsjahres im August noch Nachwuchs. In Zeiten der...

Bunte Stromkästen verschönern die Innenstadt

Die ersten der städtischen Stromverteilerkästen wurden bereits gereinigt und künstlerisch aufgearbeitet: Am Kirchplatz zieren diese nun bunte und optisch ansprechende Informationen zum...