Wegen Kanalsanierung Sperrung der Einmündung Bergbau-/Ebelstraße

Wegen Kanalbauarbeiten im Bereich der Einmündung Bergbau-/Ebelstraße ist der Bereich nach Mitteilung der Stadtverwaltung ab Montag, den 13. Januar, gesperrt. Die Arbeiten im Stadtteil Ebel nördlich der Berne sollen Ende Februar abgeschlossen sein.

Nach Abschluss der Kanalbauarbeiten in geschlossener Bauweise zwischen der Kreuzung Ebel-/Bahnhofstraße/Lichtenhorst und dem ehemaligem Parkplatz des Berneparks müsse nun noch ein Schachtbauwerk im Bereich der Einmündung Bergbau-/Ebelstraße in offener Bauweise gesetzt werden. Dazu werde die Verkehrsführung wie folgt geändert: Die Ebelstraße wird zwischen der Bahnhofstraße und Bergbaustraße zur Sackgasse. Der Abschnitt der Ebelstraße zwischen der Bergbaustraße und der gesperrten Brücke über die Berne ist ausschließlich über die Bergbaustraße zu erreichen.

Die Stadtverwaltung bittet ortskundige Verkehrsteilnehmer, diesen Bereich während der Bauzeit möglichst zu meiden oder großräumig zu umfahren.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.