5.2 C
Bottrop
Donnerstag, Dezember 1, 2022
spot_img
15,745FansGefällt mir

News

Plakate, die auch heute noch oder wieder modern sind

Die Städtische Galerie im Kulturzentrum August Everding zeigt vom 24. Januar bis 15. Februar die Ausstellung „Heinz Voss – Werbegrafik“. Die Ausstellung wird am Freitag, dem 24. Januar, um 19 Uhr im Kulturzentrum von Bürgermeisterin Monika Budke eröffnet.

Der Bottroper Künstler Heinz Voss (1919 bis 1999) war von 1964 bis 1984 bei der Stadtverwaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und Grafik zuständig und prägte in dieser Zeit die Stadtwerbung.

Heinz Voss gestaltete Plakate für Veranstaltungen: „Bunter Abend mit Rex Gildo“, „Trimm dich – Sportkurse für Jedermann“ oder die inzwischen legendären Diskos mit dem 2009 verstorbenen WDR-Moderator Mal Sondock zählen ebenso hierzu wie Plakate für die Fassadenwettbewerbe der Stadt Bottrop, für die Voss in den 1970er-Jahren immer wieder Werbetafeln entwarf.

Häufig leuchtend bunt in ihrer Farbgebung, zeigen viele der meist im Siebdruckverfahren hergestellten Plakate ein heute wieder modernes Design.

Als ein Spiegel der damaligen Stadtwerbung und Zeuge des einstigen Zeitgeistes, zeigt die Ausstellung der Plakatsammlung Heinz Voss, die heute zu den Beständen des Stadtarchivs gehört, wie lebendig das Medium Plakat trotz aller digitaler Werbeplattformen sein kann

Latest Posts