18.9 C
Bottrop
Mittwoch, Juni 16, 2021

Das Ziel ist erreicht: Bottrop hat die CO2-Emissionen im Pilotgebiet in zehn Jahren halbiert

Bilanz des Klimastadt-Projektes InnovationCity Ruhr Nach zehn Jahren „InnovationCity Ruhr | Modellstadt Bottrop“ legen die Stadt Bottrop und die...
15,745FansGefällt mir

News

Das Ziel ist erreicht: Bottrop hat die CO2-Emissionen im Pilotgebiet in zehn Jahren halbiert

Bilanz des Klimastadt-Projektes InnovationCity Ruhr Nach zehn Jahren „InnovationCity Ruhr | Modellstadt Bottrop“ legen die Stadt Bottrop und die...

Kostenloses WLAN in der Bottroper City

Ab sofort steht in weiten Teilen der Bottroper Innenstadt freies WLAN zur Verfügung. Möglich ist dies durch die Unterstützung privatwirtschaftlicher Akteure und...

Kein Termin im Bürgerbüro Stadtmitte mehr nötig

Es müssen längere Wartezeiten in Kauf genommen werden. Eine Terminreservierung ist weiterhin möglich. Die Conona-Pandemie hat auch die Abläufe...

Beherztes Eingreifen von Nachbarin verhindert Brandausbreitung

(Li) Gegen 18:30 Uhr wurde die Feuerwehr per Notruf 112 zu einem Wohnungsbrand auf der Prosperstr. in Bottrop - Stadtmitte gerufen. Wie...

Jugendparlament „You.pa“ ist gewählt

Das erste Jugendparlament in Bottrop ist gewählt. Es setzt sich aus 29 Mitglieder zusammen. Allerdings ist noch offen, wann das „You.pa“ das erste Mal tagen wird. Die für den 31. März vorgesehene konstituierende Sitzung wurde wegen der Corona-Krise vorerst abgesagt.

Insgesamt waren 7.360 Wahlberechtigte im Alter von 13 bis 19 Jahren aufgefordert, ihre Stimmen per Briefwahl abzugeben. 1.619 Stimmzettelumschläge sind bei der Stadtverwaltung eingegangen. Damit haben 22 Prozent an der Wahl teilgenommen. Der Fachbereich Jugend und Schule ist mit der Wahlbeteiligung zufrieden. Die Erfahrung anderer Kommunen zeige, dass die die Beteiligung oft unter zehn Prozent liege. 13 Stimmzettel waren ungültig.

Der Wahlausschuss hat festgestellt, dass folgende Kandidaten und Kandidatinnen gewählt wurden: Sinem Alpugan (77 Stimmen), Laiba Arshad (65), Amber Bringenberg (112), Berzan Daval (81), Max Fockenberg (130), Marc Gevers (98), Lina Görtz (74), Hunter Vince Hoffmann (100), Justus Hüging (83), Tom Jelen (82), Melina Karajkovic (74), Jonas Kaufmann (120), Richard Kerwer (92), Luca Kleinschmidt (78), Celine Kohlhaus (87), Jolina Lanfermann (81), Franziska May (80), Vanessa Piontek (81), Edda Pütz (96), Valbona Qokaj (84), Jana Rajha (94), Ardijan Sadiku (61), Gökce Sahin (86), Calvin Sevindik (87), Maja Stamm (79), Gwan Suliman (148), Marten Theile (98), Maximilian Urbaneck (76) und Hannah Wilke (66). Insgesamt hatten sich 59 Kandidatinnen und Kandidaten für das Jugendparlament beworben.

Latest Posts

Das Ziel ist erreicht: Bottrop hat die CO2-Emissionen im Pilotgebiet in zehn Jahren halbiert

Bilanz des Klimastadt-Projektes InnovationCity Ruhr Nach zehn Jahren „InnovationCity Ruhr | Modellstadt Bottrop“ legen die Stadt Bottrop und die...

Kostenloses WLAN in der Bottroper City

Ab sofort steht in weiten Teilen der Bottroper Innenstadt freies WLAN zur Verfügung. Möglich ist dies durch die Unterstützung privatwirtschaftlicher Akteure und...

Kein Termin im Bürgerbüro Stadtmitte mehr nötig

Es müssen längere Wartezeiten in Kauf genommen werden. Eine Terminreservierung ist weiterhin möglich. Die Conona-Pandemie hat auch die Abläufe...

Beherztes Eingreifen von Nachbarin verhindert Brandausbreitung

(Li) Gegen 18:30 Uhr wurde die Feuerwehr per Notruf 112 zu einem Wohnungsbrand auf der Prosperstr. in Bottrop - Stadtmitte gerufen. Wie...